Wie heißen die schnellen Fahrräder?

9 Antworten

Rennräder sind auf der Straße die schnellsten Fahrräder.

Rennräder sind leicht und die Reifen sind schmal und ohne Profil, weshalb man sehr wenig Rollwiderstand hat. 

Wenn du aber auch in Gelände fahren willst, wäre ein Mountainbike schneller. Wenn aber auf der Strecke auch sehr große Schanzen sind, kommst du am schnellsten mit einem Downhill Bike oder Freerider den Berg runter, mit einem Rennrad wahrscheinlich gar nicht, außer du trägst.

Ein Kompromiss zwischen Mountainbike und Rennrad sind Trekkingräder oder Crossbikes.

Schnelle Fahrräder gibt es nicht.

Es ist nur so schnell, wie der Fahrer es zu treten vermag.

Günter


Fixies, E-Bikes, Downhill bikes?!

Was möchtest Du wissen?