Wie heißen die Fußzehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Geht man von der ganz sachlich Seite an das Problem ran, so kann in der Fachliteratur nachlesen, dass Zehen mit dem lateinischen bzw. medizinischen Fachbegriff der "digiti pedis" bezeichnet werden. Dabei unterscheidet man in digitus hallux (das ist der große Onkel) und digitus II - IV (was die anderen Zehen bezeichnet und wiederum die Ignoranz dieser deutlich macht) und eben digitus minimus (die kleine Zehe)."

Quelle: http://www.fragenohneantwort.de/fragen/frage67.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird daran liegen, dass man die finger halt für bestimmte sachen braucht, die zehen aber nicht.
und fürs gleichgewicht brauchst auch nur den großen zeh... und der hat ja nen namen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise180685
18.11.2008, 11:31

klingt logisch, wundert mich nur, dass es da keinen Namen im Volksmund gibt grübel

0

Zeigezeh und Ringzeh ;o). ALso ich kenne den kleinen Zeh noch als "kleiner Onkel".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise180685
18.11.2008, 11:30

So gehts mir auch, nur die Namen für NR.:2 und 4 fehlen

0

Zweiter zeh von links bzw rechts, vierter zeh von links bzw rechts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://iq.lycos.de/qa/show/827847/Bezeichnungen-fuer-die-uebrigen-Zehen-ausser-%22grosser-Zeh%22-und-%22kleiner-Zeh%22/

Abschreiben gilt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise180685
18.11.2008, 11:29

hab nicht abgeschrieben :( wurde mir nicht als Verwandte Frage angezeigt.

0

Großer Onkel hätte ich schon mal im Angebot...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?