Wie heißen die Einzelteile einer Kardanwelle, Wie heißen die Teile die am Kardankreuz montiert sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Kardanwelle besteht aus einer Welle, Gabelköpfen, Gelenkkreuzen. Werden mehrere Wellen zusammen gebaut um Längen zu überwinden, werden diese mit einer sog. Hardyscheibe verschraubt. Das ist eine Gummi-Gewebescheibe, mit der Drehschwingungen und Torsionskräfte reduziert werden. Wo Bewegung drin ist, ist ein Kreuzgelenk verbaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samson05
09.11.2016, 15:11

Gabelköpfe ist das Wort welches mit gefehlt hat. Vielen Dank!

0

es müsste das Gelenkkreuz / Kreuzgelenk sein, welches aber in der Regel aus einem Stück besteht. Und wie der Name schon sagt, wie ein Kreuz aussieht.

Dieses verbindet auch die zwei Wellenstücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samson05
09.11.2016, 14:58

Aber haben denn die "Wellenstücke" keinen eigenen Namen? Mir ist durchaus der Unterschied zwischen Welle, Achse etc. bewusst. Aber eine Benennung der Einzelteile eines Kardangelenks gelingt mir nicht.

0

Was möchtest Du wissen?