Wie heißen die einzelnen Zehen an den Füßen?

6 Antworten

Eine abkürzende medizinische Bezeichnung ist: D I D II D III D IV und D V. Dabei steht D für Digitus pedis („Finger des Fußes“).

http://www.fragenohneantwort.de/fragen/frage67.htm : „Geht man von der ganz sachlich Seite an das Problem ran, so kann in der Fachliteratur nachlesen, dass Zehen mit dem lateinischen bzw. medizinischen Fachbegriff der "digiti pedis" bezeichnet werden. Dabei unterscheidet man in hallux (das ist der große Onkel) und digitus II – IV (was die anderen Zehen bezeichnet und wiederum die Ignoranz dieser deutlich macht) und eben digitus minimus (die kleine Zehe).“

Die Wichtigkeit einer Unterscheidung der einzelnen Zehen ist nicht so groß wie bei den Fingern. Ein bestimmter einzelner Zeh wird deutlich seltener verwendet als ein einzelner Finger. Besonders die mittleren Zehen sind einzeln nicht so beweglich. Üblicherweise erfüllen sie auch nicht einzeln Funktionen wie Hinzeigen auf etwas oder Tragen von Ringen. Wenn die Zehen wie bei bestimmten Affenarten zum Greifen und Hangeln, vielleicht sogar zur Kommunikation wichtig wären, stiege vermutlich das Bedürfnis nach einer unterscheidenden Benennung.

Der große ist der Onkel und der Kleine ist der kleine Zeh, aber für die anderen drei gibt es keine Namen, wüsste ich jedeenfalls nicht.

Die Zehen werden glaub ich genauso genannt wie die Finger. Also Großer Zeh, Zeigezeh, Mittelzeh, Ringzeh und kleiner Zeh.

Was möchtest Du wissen?