Wie heißen die Einwohner von Uruguay?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Uruguayer, kurz Urus, oder landessprachlich "uruguayanos"

Die Einwohner Uruguays werden auf deutsch im Allgemeinen "Uruguayer" genannt. Landessprachlich nennt man sie "Uruguayos", nicht Uruguayanos. Sie selbst nennen sich, das finde ich besonders interessant, "Orientales", also die Orientalen, die Östlichen. Das liegt daran, dass das Land östlich des Río Uruguay liegt und offiziell "República Oriental del Uruguay", also "Republik östlich des (Flusses) Uruguay" heißt.

Und Uruguay heißt übrigens übersetzt "Fluss der bunten Vögel" Nur so am Rande! ;)

0

Uruguay heißt vollständig "Republik östlich des Uruguay", deshalb nennen sich die Einheimischen auch selber Uruguayo oder auch "Orientales". Das hat nichts mit dem Orient, den wir in der westlichen Welt meinen, zu tun. Aber aus Sicht der Menschen dort leben sie eben im Osten (des Uruguay).

Wir sagen Uruguayer, also ohne große Anhänge oder Wortverlängerungen.

Übrigens gilt Uruguay als die Schweiz Lateinamerikas und ist sehr "europäisch"

Was möchtest Du wissen?