Wie heißen die Bücher die nach Star Wars Episode 6 spielen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unmittelbar nach Episode 6 spielt "Der Pakt von Bakura". Das Buch war gut aber auch nichts wirklich besonderes. Ich empfehle die Thrawn Trilogie. Die benötigt nicht wirklich viel Vorwissen und ist super geschrieben. Die Trilogie beinhaltet folgende Bücher: "Die Erben des Imperiums", "Die dunkle Seite der Macht" und "Das letzte Kommando".

Ich bin ein Star-Wars Experte. Ich kann alles beantworten wenns um die Filme geht.

0
@JediMasterMD

Das heißt aber nicht, dass du jedes Buch verstehst. "Der Kampf des Jedi" würde ich zum Beispiel nicht lesen, bevor ich die "Jedi Akademie Trilogie" gelesen hätte.

0
@Fragensteller35

Vielen Dank für den Hinweis. Aber bilden diese Bücher. Mein Lehrer meinte Lesen bildet aber bilden Star Wars Bücher? Oder sollte ich lieber etwas anderes lesen?

0
@JediMasterMD

Eine wahre Bildung erreicht man wohl nur durch das Lesen der Tageszeitung, Sachbücher oder literarischer Meisterwerke in der Originalsprache.

Aber diese Bildung ist nicht alles. Wenn du viel liest verbessert sich automatisch deine Rechtschreibung (damit meine ich jetzt nicht, dass du das besonders nötig hättest). Außerdem verbessert sich deine Fähikeit Informationen aus Texten zu ziehen. Du wirst merken, dass du bald viel schneller Texte lesen kannst und erfassen, als deine Klassenkameraden. Auch wird deine Syntax und Wortwahl variantenreicher. Das ist vom Vorteil in der Oberstufe.

Ob nun Star Wars Bücher dafür besonders geeignet sind, möchte ich nicht behaupten. Ich bin der Meinung, dass man das Lesen sollte, was einem Spaß macht. So wird das Lesen nämlich nicht langweilig. Also los! Kauf dir ein Star Wars Buch und los gehts.

0
@Fragensteller35

Vielen Dank. Ihre Antwort hat mir sehr geholfen. Ich werde gleich nach den Feiertagen in die nächste Bücherei laufen und mal sehen was es da zu finden gibt :D

0
@JediMasterMD

Dann hoffe ich, dass es dir so viel Spaß macht, wie mir. Ich habe 50 Star Wars Bücher zu hause stehen.

Achte aber darauf, dass du nicht mitten in einer Reihe anfängst. http://www.starwars-union.de/sw/literatur/ hier gibt es verschiedene Listen, nach denen du direkt Bücher suchen kannst, die dich interessieren. Entweder du gehst nach der Timeline, wenn du zum Beispiel Bücher haben möchtest, die zu Beginn der Klonkriege spielen oder welche, die ihre Handlung lange vor den Filmen haben.

Oder du vergräbst dich lieber in große, zusammenhängende Geschichten. Dann suchst du dir einfach die passende Buchreihe raus.

Meiner Meinung nach sollte man wie folgt vorgehen: Thrawn Trilogie -> Jedi Akademie Trilogie -> Hand von Thrawn Trilogie. Danach ist man eigentlich mit dem nötigen Wissen gerüstet, um alle anderen Star Wars Bücher zu verstehen.

(Die neusten Reihen (Erbe der Jedi-Ritter, Das dunkle Nest und Wächter der Macht) habe ich leider noch nicht gelesen und kann dir nicht sagen, was man da für Vorwissen benötigt.)

0

Die Antwort auf diese Frage braucht ein Update. ;)

Nachdem Disney Star Wars gekauft hat, sind alle Bücher nach den ersten beiden Trilogien (oder anders gesagt: alle Bücher, die nicht direkt zu den Filmen gehören) den "Legends" zuzuschreiben.

Dafür kommt jetzt neues Material, das dann zum Lucas Kanon gehört. Der Comic Star Wars #1 von Marcel fügt sich zum Beispiel direkt an an die alten Filme an.

Natürlich kann man die "Legends" immer noch lesen, weil da extrem gutes Material dabei ist, z.B. die Thrawn Trilogie.

Es gibt da eine ganze Reihe, die da heißt "Das Erbe der Jedi-Ritter"... mittlerweile 19 Bände... oder sind's gar noch mehr?! Da gehts um Invasoren aus einer anderen Galaxis namens Yuuzhan Vong. Und dann gibts da noch die kindgerechten Bücher der "Jedi-Akademie"... von Büchern über einzelne Personen (Darth Maul, Obi-Wan, Mace Windu, Darth Bane usw.) mal ganz abgesehen!

Was möchtest Du wissen?