wie heißen die befehle für DR-DOS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das dürfte ein MS DOS sein, wage zu bezweifeln, dass MS Konkurrenzsoftware einsetzt.

Befehle gibt es da viele, wäre hilfreich, wenn du etwas präziser wirst, was du vorhast.

AZZZLACK73 23.01.2013, 21:27

Also ich suche den Befehl womit ich zu dem Setup von XP komme

0
OscarWalt 23.01.2013, 21:31
@AZZZLACK73

d:\ "enter" (d=dein Cd Rom, kann auch ein anderer Buchstabe sein, siehst du in Win7 eigentlich, wenn du nur eine Festplatte/Partition hast, sollte es d sein)

setup.exe "enter"

"enter"= Entertaste

Interessanter wäre aber, ob du win7 behalten möchtest und xp als 2tes nutzen möchtest, oder alles runter soll und nur xp laufen soll.

0
OscarWalt 23.01.2013, 21:38
@AZZZLACK73

Dann einfach format c: und neustarten. Jetzt sollte automatisch das Setup gestartet werden, wenn du im BIOS das CD ROM als Bootdevice angegeben hast. Damit ist die Platte dann aber formatiert, also wirklich alles ist weg.

0
OscarWalt 23.01.2013, 21:48
@AZZZLACK73

Er zeigt dir nur das an? Hast du die Möglichkeit nen Bild zu posten?

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 21:50
@OscarWalt

leider nicht aber ich versuch das auf der Art mit dem Link Also ich muss Format eingeben und den Buchstaben der Festplatte die ich formatieren will oder ?

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 21:56
@OscarWalt

noch eine dumme frage Wie macht man in der Situation sag ich jetz mal ein Doppelpunkt Ich kriegs nicht hin :D

0
OscarWalt 23.01.2013, 21:58
@AZZZLACK73

ok, also echt englische Tastatur. Sollte Ö oder Ä sein, groß.

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 22:02
@OscarWalt

also da kommt so oder so wieder das gleiche also das mit f,n und t undso Ich würd dir gern ein Bild schicken aber weiß nicht wie !!! Kannst du mir dass sagen ?

0
OscarWalt 23.01.2013, 22:06
@AZZZLACK73

Du mußt es irgendwo ins Netz laden, dann hier eine Antwort posten und das Bild, mit der entsprechenden Funktion im Antwortfenster einfügen, oder einfach den Link zum Bild posten.

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 22:12
@OscarWalt

Knnst du mir deine email Adresse geben dann kann ich es dir schicken

0
OscarWalt 23.01.2013, 22:28
@AZZZLACK73

Hab gerade mal geguckt, ob es in DR-DOS anders wäre, aber auf die schnelle nichts gefunden. Aber eine Idee gefunden, die ich vergessen hab. Wechsel, wie ich es erst gesagt hab auf das cd rom. Vermutlich dÖ, oder . da bin ich mir nicht ganz sicher, aufm Bildschirm d:\ und starte die setup.exe. Dann einfach die Partition löschen und eine neue erstellen, hat den selben Effekt wie format.

0
OscarWalt 23.01.2013, 22:32
@OscarWalt

Kriege ich nur eine Fehlermeldung: falsch, abgelaufen oder keine Genehmigung

0
OscarWalt 23.01.2013, 22:35
@AZZZLACK73

setup.exe eingeben und mit der Entertaste die Eingabe bestätigen

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 22:42
@OscarWalt

also...: D:/setup.exe Ich hab ein (ich glaube ) virus auf dem PC und will die Festplatte formatieren und dann auch XP direkt installieren weil mir Windows 7 zuviel hängt Nur ich geb das ein und der sagt immerwieder iwas mit invalid code Also Setup.exe

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 23:02
@OscarWalt

Ich hab eben nachgekuckt Großes Problem Bei dr-dos kann Mann mit "Format" nur Disketten formatieren

0
OscarWalt 23.01.2013, 23:11
@AZZZLACK73

Hmm, anderes Brennprogramm probieren, um eine "echte" Win XP Boot-CD zu erstellen, scheint ja an Nero zu liegen. DR-DOS ist mir zu mindestens noch nie untergekommen. Und ist bei XP meiner Meinung nach auch überhaupt nicht notwendig, das bootet selbst direkt von CD.

0
AZZZLACK73 23.01.2013, 23:15
@OscarWalt

Also wie kann ich jetz eine RICHTIGE bootfähige CD brennen ?

0
OscarWalt 23.01.2013, 23:21
@AZZZLACK73

Du hast ein .iso ? Dann eigentlich einfach nur vom Image brennen, ohne extra bootfähig im Brennprogramm einzustellen.

0
OscarWalt 24.01.2013, 10:26
@AZZZLACK73

Wenn du ein .iso hast, hast du bereits ein Image. Du brauchst nur beim Brennprogramm sagen, dass du eine CD von einem Image brennen möchtest, also nicht eine normale DatenCD, sonst brennst du nur die iso Datei auf eine CD, was dir nichts bringt.

0

Auch für die Verwendung der DOS-Konsole gibt es Handbücher …

Hier sind weiter unten einige Befehle mit kurzen Erläuterungen aufgelistet: http://de.wikipedia.org/wiki/MS-DOS

AZZZLACK73 24.01.2013, 13:55

Kennst du vieleicht den Befehl für formatieren ?

0
wolfgang1956 24.01.2013, 15:13
@AZZZLACK73

Das steht auch da. Weiter unten:

format {laufwerksbuchstabe} Formatiert ein Laufwerk. Mit dem undokumentierten Parameter /z:[n] ist auch die Größe der Zuordnungseinheiten (Cluster) festlegbar, wobei n für die Anzahl der Sektoren pro Cluster steht, also Clustergröße=512*n

Sinngemäß hieße der Befehl „format c:“ bzw. „format d:“ …

0

Was möchtest Du wissen?