Wie heißen die Anschlüsse aus der linken Buchse? (Zu sehen auf dem Bild, diesmal wirklich)

...komplette Frage anzeigen bild - (Elektronik, Elektrotechnik)

4 Antworten

das sind Antennen Abgänge entweder SAT Anlage oder terretisch bzw Kabel

Sebbel2 03.07.2013, 22:13

Sat nutzt schraubanschlüsse.

1
Commodore64 03.07.2013, 22:32
@Sebbel2

Korrekt, das war mal anders, da hatten Satellitenreceiver auch normale TV Anschlußkabel. Um Verwirrung zu verhindern wurde dann bald festgelegt, dass alle Dosen mit diesen Anschlüssen Richtkoppler haben und die F-Buchse vor dem Richtkoppler angeschlossen ist oder die Dose hat erst gar keinen (dann auch die beiden TV Anschlußlöcher auch nicht).

0

Das ist eine TV Anschlußdose für eine terrestrische Dachantenne oder einen Kabelanschluß.

Da rein gehören IEC STecker und Buchen (Buchse für TV, Stecker für Radio), als TV und Radio Anschußkabel auch als "Koaxialkabel" bzw. "TV Anschlußkabel" bekannt, landläufig nennt man die Stecker auch "Koaxialstecker".

Mit Telefon und Internet hat das rein gar nichts zu tun, auch nicht mit Satellitenfernsehen. In der Dose sitzt ein Richtkoppler der einen Teil der Signale die in die Dose rein laufen für den Fernseher auskoppelt, so dass man mehrer Dosen in Reihe schalten kann und so mehrere Fernseher im ganzen Haus gleichzeitig betreiben kann so dass die sich nicht gegenseitig stören.

Der Richtkoppler verhindert, dass man da ein Signal zurückspeisen kann und Internet und Telefon funktionieren nicht in nur eine Richtung. Für ein Kabelmodem (mit oder ohne Telefonfunktion) braucht man dann einen vom Kabelanbieter einzubauenden und einzumessenden Spezialanschluß, den kann man nicht selber "reinpfuschen" ohne das ganze Haus lahm zu legen.

Ja, dafür musst aber einen Vertrag mit Kabeldeutschland machen. Dazu bekommst du dann so ein Teil zum aufstecken so das du dann eine Multimediadose hast und da kannst du dann ein Kabelmodem anschliessen

andie61 03.07.2013, 22:18

Woher willst Du wissen das Kabel Deutschland dort der Anbieter ist,es gibt noch mehrere Kabelnetzanbieter wie Unitymedia,Telecolumbus,usw!!

0
Sebbel2 04.07.2013, 20:20
@andie61

Die Wahrscheinlichkeit ist schon hoch, dass bei ihm KabelDeutschland verantwortlich ist ;).

UnityMedia gibt es z.B. nur in hessen, NRW und BW. Telecolumbus hauptsächlich in Berlin.

0

Das sind buchsen für den kabelanschluß.

Und es sind IEC Stecker die dort reinkommen.

Ein modem wird an dieser dose übrigens nicht angeschlossen. Falls ihr über einen kabelanbieter wie kabeldeutschland internet bestellen wollt. Wird euch dort eine neue dose gesetzt. Da kabelmodems f-stecker nutzen.

Commodore64 03.07.2013, 22:29

Da kabelmodems f-stecker nutzen.

Exakt, das macht man deswegen um zwischen normalen TV leitungen und Sat-Leitungen zu unterscheiden. Es gibt auch Kombidosen wo der F-Stecker den Richtkoppler umgeht, so kann man "normal Fernsehen" und Satellitenreceiver bzw. Internetmodem ans selbe Kabel anschließen.

0
unlocker 03.07.2013, 23:02

in Österreich hängen die Modems normal am Radioanschluss (zumindest bei UPC) allerdings müssen die Dosen Rückkanaltauglich sein

0

Was möchtest Du wissen?