Wie heiße ich auf koreanisch? Und woher finde ich es raus?

3 Antworten

Wie "wie heiße ich auf koreanisch"?
Du heißt so, wie du heißt.
Ganz egal ob du in England, Deutschland, New York, Dubai oder Seoul bist.

Wenn du meinst wie dein Name in Hangul geschrieben wird, würde ich sagen, er würde so geschrieben werden: 셀리나.

Wobei, ganz ehrlich, finde ich "nicht-koreanische" Namen in Hangul nicht so...schön? wie koreanische Namen.
Daher würde ich einfach "Selina" schreiben, wie in: 안녕하세요! 저는 Selina 입니다.
= Hallo! Mein Name ist Selina.

Soll es komplett in Hangul sein, dann natürlich so: 안녕하세요! 저는 셀리나 입니다.

Aber das ist meine Meinung. :o)

Also soweit ich bisher Koreanisch gelernt habe, müsste sie dann nicht schreiben: 안녕하세요. 셀이나예. 반가워요.  Oder lieg ich da falsch? 

0

Es gibt viele Weisen sich vorzustellen / jemanden zu grüßen. Wie im deutschen.

Was du geschrieben hast, ist soweit richtig, nur habe ich das "예" so noch nicht hinter einem Namen gesehen. Nur zusammen mit einem "요", also "예요".

Damit kann man sich noch so vorstellen:
"저는 셀리나예요." - Ich bin Selina.

0

Heißt nicht das selina?...  세리나

셀리나 ist dein Name

Das bedeutet nicht Selina, sondern alte Kartoffel.

0

Was möchtest Du wissen?