Wie heiß "Wäscht man was"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jeans, Shirts, Socken, Hemden, Hosen kannst Du immer gut bei 40° waschen! Farbschonendes Waschmittel nehmen! Bettwäsche, Unterhosen, Baumwollsocken, Unterhemden, Handtücher werden bei 60° schön sauber! Hier kannst Du normales Waschmittel verwenden, wobei ich vielleicht bei farbenfroher Bettwäsche auch lieber Schonwaschmittel nehmen würde! Kannst ja zwischen farbig und weiß aussortieren und dann sammeln! Die Maschine möglichst immer gut füllen -aber natürlich nicht übervoll machen, sonst kann das Waschgut nicht richtig zirkulieren und wird nicht richtig sauber! Dann gibt es noch den Wollwaschgang bei 30°, dieser ist z.B. für Pullover, dafür mußt Du Wollwaschmittel nehmen! Diese 3 Waschgänge sollten für alles ausreichen! Viel Spass!

Danke für den Stern und viel Spass beim Waschen!

0

Jeans werden in der Regel bei 30 oder 40 Grad gewaschen, T-Shirts genauso. Socken oder Unterwäsche sind teilweise auch 60 grad. Das steht allerdings auch auf dem Schild in den Klamotten drin ;) Grundsätzlich sind niedrigere Temperaturen auch immer umweltfreundlicher, allerdings werden die Sachen da halt manchmal nicht so sauber. Wenn du also keine total verschmutzen Sachen waschen willst würde ich bei 30 Grad waschen. Und sonst auf die Waschanleitung ( also das Schild ) gucken. Zu heiß gewaschen läuft auch schnell was ein.... ;-)

In jedem Kleidungsstück befindet sich eine Angabe darüber. Das ist eine kleine Art Wanne mit einer Zahl drin. Die Zahl gibt die zu verwendende Temperatur an.

bei leichten verschmutzungen bundwäsche bei 30 bei starken 40 und bei bett und unterwäsche 60°c

Alles klar :-) Vielen Dank schon mal! Und noch eine Frage: Wäscht man Jeans mit der Buntwäsche mit oder seperat?

Kann mit in die Buntwäsche! Separat nur vielleicht ganz am Anfang!

0

Steht immer auf der Etikette (innen).

Was möchtest Du wissen?