Wie heiß kann mein i5 4210U werden, bis es schäden gibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

auf 2,7 GHz Werkübertaktet ist.

Das ist keine Übertaktung im klassischen Sinn. Das ist die Turbo-Taktfrequenz der CPU. Wird mehr Leistung benötigt, kann sich die CPU auf bis zu 2,7GHz hochtakten. 

Der Grundtakt von 1,7GHz ist eigentlich nur da um Strom zu sparen. Da die max. Taktfrequenz von 2,7GHz nicht permanent gebraucht wird. 

Wenn ich dann aber Minecraft spiele, wird er immer so 60-75 Grad heiß. Ist das noch zu verkraften oder gibt das auf Dauer Schäden?

Intel gibt eine maximal zugelassene Temperatur von 100°C bei dem i5 4210U an. Dann wird die Notabschaltung initialisiert.

Damit sind die Werte von 60-75°C völlig im Rahmen.

Gruß 

Das sind völlig normale Temperaturen.

Du meinst aber eher einen Turbo- Boost als eine übertaktung glaube ich.

Kommentar von simon151102
28.06.2016, 20:50

Ja, der Turbo liegt bei 2,7 GHz.

Der Normale Takt bei 2,4 GHz

0

wenn da steht das das handy überhitzt

Kommentar von simon151102
28.06.2016, 20:50

Warum Handy? Ich meine meinen Laptop. ABER OK

0
Kommentar von simon151102
29.06.2016, 15:36

Nicht schlimm :D

0

Was möchtest Du wissen?