Wie heiß das Wort wenn man seine Leistung nicht so gut zugibt wie sie in Wirklichkeit ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verlegen oder zurückhaltend vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was denn nun? Wenn man die eigene Leistung anerkennt, dann nennt man das "sein Licht nicht unter den Scheffel stellen". Wenn man so reagiert, wie Du es beschreibst, dann nennt man es "falsche Bescheidenheit".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ssimone 14.12.2015, 22:28

understatement spielt da auch mit rein

0

Ich nenne sowas immer fishing for compliments. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?