wie haue ich am schnellsten von zu hause ab (bin 17 fast 18/w)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An deiner Stelle würde ich vor überstürtztem Handeln mit einer anderen Person darüber reden, sonst bereust du es später vielleicht. Du kannst ja mal Deine Freunde oder Verwandte fragen, ob du eine Zeit lang bei ihnen wohnen kannst, oder du wartest bis du 18 bist und ziehst dann aus. Auf jeden Fall würde ich erst mal in Ruhe darüber nachdenken und nichts überstürtzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Abhauen' ist kindisch. Wenn du Probleme zuhause hast, geh zum Jugendamt. Wenn du denen sagst, dass du nicht mehr Heim gehst, geben die dir eine Unterkunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Ziel hast, wird der Weg zum Zeil und das ist beim "Abhauen" Obdachlosigkeit.

Kümmer dich um eine Wohnung oder ein WG-Zimmer und dann geht's da eben hin. Job in der Nähe und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die paar Monate warten bis du 18 bist und dann gehen. Fertig. Da musst du nicht abhauen für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tür auf, raus gehen, tür schließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jannekopp26 28.05.2016, 15:24

xD genau das wollte ich auch schreiben danke ;p

0

Gehe zum Jugendamt und lasse dich dort beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?