Wie hat Marie Curie die Radioaktivität nachgewiesen ?

3 Antworten

Die Radioaktivität hat Antoine-Henri Becquerel 1896 nachgewiesen und bekam dafür 1903 den Nobelpreis.

Marie Curie war eine Schülerin Becquerels und konnte bei der Isolierung des Radiums auf seine Arbeiten mit dem Nachweis der Radioaktivität zurückgreifen.

1. Mach deine hausaufgben selber

2. Wikipedia ist ohnehin keine Quelle auf die man sich beziehen sollte

3. www.Google.com

das Problem dass das Referat nichts mit unseren Themen dieses Jahres zu tun hat, aber ok :)

0
@Buranacarmina

Wenn ihr das als Thema schon im Untericht gehabt hätte würde es das Referat ja auch überflüssig machen, aber ok

0
@Buranacarmina

Naja nur weil ihr das noch nicht im Untericht hattet ist es doch trotzdem deine Hausaufgabe.

0
@Junkpilepunk

Leider bin ich keiner der in Physik nur 1. schreibt und sowas direkt beim lesen versteht, aber ok habs jetzt verstanden :)

1

Was möchtest Du wissen?