Wie hat man sich früher ohne Sonnencreme geschützt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher garnicht da gab es 1. Nicht so viel UV-Strahlung die gibt es erst so viel wegen dem klimawandel 2. waren die menschen alle total braun weil sie den ganzen tag draußen gearbeitet haben 3. es giubt natürlich auch andere möglichkeiten z.B. hat eine Muschel eine Flüssigkeit in sich die genauso wirkt wie sonnencreme 4. Ende

Früher musste man sich halt ohne Sonnencreme an die Sonne anpassen. Da hat man eben schneller Sonnenbrand bekommen oder war einfach nicht so direkt in der Sonne.

Man hat sich einfach nicht stundenlang in die pralle Sonne gelegt....

Schon klar, aber was war mit Feldarbeit, Arbeit im Freien allgemein oder Soldaten auf dem Schlachtfeld? Aber ich denke, Heracoss hat da schon am ehesten Recht.

0

Was hilft gegen Sonnenbrand und Blasen?

Ich hab trotz Sonnencreme mit LSF 50+ üblen Sonnenbrand und Blasen auf Schulter und Rücken. Was hilft am besten?

...zur Frage

Welche Sonnencreme um NICHT braun zu werden?

Hey, also ich will auf keinen fall braun werden, weil ich mich dann eklig fühle und das schaut einfach nicht gut aus finde ich, also bei mir halt.

Also, ich denke mal, eine Sonnencreme mit 50 LSF wird da nicht viel helfen, da die ja nur vor der Sonne schützt, wie lange die Haut vor der Sonne geschützt ist, also was brauche ich, damit ich nicht braun werde?

Danke im Voraus :)

Lg

...zur Frage

Sonnencreme: Wie lang hält der Sonnenschutz?

Ich habe eine Sonnencreme von Garnier Ambre Solaire.

LSF 50+

Die Creme ist allerdings noch aus dem letzten Jahr.

Ist der Sonnenschutz noch aktiv?

Danke.

...zur Frage

Sonnencreme!Lichtschutzfaktor!

Hallo Leute ich hab ein Problem in einigen Tagen werde ich in urlaub gehen und ich hab keine sonnencreme. Dort wird es ungefähr 40-45 grad heiß sein.Soll ich eine sonnencreme mit LSF 30 oder 50 kaufen ? Könnt ihr mir sehr gute empfehlen ? Hoffe auf schnelle antworten :)

...zur Frage

Blutungen vor der Pillenpaue trotzdem in der Pillenpause geschützt?

Also, ich habe das Problem, dass ich meine Tage/Zwischenblutung eine ganze Woche früher bekommen habe. Nehme die Pille jetzt seit 3 Monaten. Bin ich denn jetzt trotzdem in der Pillenpause wie gewohnt geschützt, oder sollte ich Sex mit Kondom haben?

...zur Frage

Wie haben die Frauen im Mittelalter verhütet?

Würd mich interessieren, wie sich die Damen früher vor Schwangerschaft geschützt haben? Welche Verhütungsmittel gab es damals? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?