Wie hat man früher Kleinkinder im Auto transportiert?

7 Antworten

Kinder saßen meistens ungesichert hinten im Auto. Da aber das Verkehrsaufkommen und die Geschwindigkeiten längst nicht an heutige Zustände heranreichten, langte das erstmal auch aus. Unfälle mit tödlichem Ausgang haben dann wohl die Industrie genötigt, sich da mal weitergehende Gedanken zu machen. In meiner Familie kam auch ein vierjähriges Kind, das auf dem Schoß gehalten wurde, bei einem Unfall ums Leben. Da gab es noch keine Sicherheitssitze.

Rücksitz und da blieb man auch sitzen, denn man war gut erzogen und turnte nicht im Auto rum.

Ich meine, es war der Schoß der hinhalten mußte, um ein Kleinkind ruhig zu halten und sowieso der Rücksitz. Die Babys blieben im Kinderwagenkorb.

Was möchtest Du wissen?