Wie hat man früher Haare geglättet?

5 Antworten

Das Prinzip war schon ähnlich wie bei heutigen Glätteisen, nur weniger ausgereift und gefährlicher. Gearbeitet wurde mit im Feuer erhitzten Eisenstäben. Optisch erinnerte das Ganze an eine Art Schere. Siehe z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Haargl%C3%A4ttung

Es gibt ein Bild von meiner Uroma, wo sie sich die Haare mit enem Bügeleisen geglättet hat.

Früher hat man Haare sogar gebügelt. Glätteisen gab es noch nicht.

Was möchtest Du wissen?