Wie hat man am wenigsten Bremsverschleiß?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der bremsverschleiss wird immer gleich sein ob langsam oder kräftig bei gleicher wegstrecke und tempo.am besten vorausschauend fahren,vom gas ausrollen lassen und erst an schluss bremse betätigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer BREMSEN muß, ist doch GANZ OFFENSICHTLICH zu schnell unterwegs: das gilt nicht für die gerade zugelassene Geschwindigkeit, sondern NUR für die Kurzsichtigkeit und Unvernunft des Fahrers. Mit ausreichender Weitsicht lässt sich das Bremsen oft völlig umgehen. Das kostet doch nur Material! Als Berufskraftfahrer habe ich gelernt, nach Möglichkeit gar nicht bremsen zu müssen, sondern AM BESTEN "einfach so" zum Stillstand zu kommen, wenn man schon stehenbleiben muss. Mein persönlicher Ehrgeiz sparte meinem Arbeitgeber tausende von D-Mark.

Das entsprechende Stichwort dazu: vorausschauendes Fahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten, den Wagen bis 15m vor der Stelle rollen lassen und dann voll in die Eisen gehen, so dass die Räder blockieren, dann hast Du kaum Bremsenverschleiß (nicht ganz ernst gemeint)

Wahrscheinlich ist das Jacke wie Hose, stark Bremsen verschleißt stärker, dafür nicht so lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorher mit Motor bremsen sprich kleineren Gang einlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xblokkx
05.10.2011, 19:39

habe automatik getriebe

0

Am besten gar nicht Bremsen :-) Im Straßenverkehr ist ein sachtes Bremsen besser. Es ist allerdings besser die Bremse etwas fester zu treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und fester würde ich mal behaupten. Ansonsten schleift nur alles unnötig ohne großen Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde rechtzeitig vom Gas gehen und runterschalten.

Dann brauche nicht nicht soviel bremsen und habe weniger Verschleiß-

Vorausschauend fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer wenig bremst hat weniger bremsverschleiss, man kann ggf. auch die motorbremse benutzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?