Wie Hase aufmuntern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er trauert noch, das ist doch normal. Würde dir doch wahrscheinlich ebenso ergehen. Mit der Zeit wird er sicher wieder "lebendiger"...

Bibbo97 24.08.2012, 00:12

des ist fast ein halbes Jahr her wird eigentlich eher schlimmer :/ ..trotzdem danke :)

0

Zum einen trauert er - woher nimmst du das Recht zu bestimmen, wie lange ein Tier trauern darf? Beim Menschen dauert die Trauerphase mindestens ein Jahr, und auch bei andern Tieren dauert das etliche Monate. Es kann auch sein, dass die Häsin zu jung ist, ihr hättet ihm ein Tier in seinem Alter hinzugesellen sollen und nicht ein Jungtier. Damit kann er natürlich nichts anfangen. Ach ja, ich hoffe der Rammler ist kastriert!

Bibbo97 24.08.2012, 00:32

So war es ja nicht gemient damit wollt ich ja nur sagen das es sich nicht bessert... wir haben lang gesucht bis wir ein passenden partner für ihn wieder gefunden hatten er versteht sich gut mit ihr er läuft ihr auch immer hinter her putzt sie usw..

0

Kauf ihm einen neuen "Mitinsassen" :-))

Bibbo97 24.08.2012, 00:09

hab ich doch :))

0

Was möchtest Du wissen?