Wie handelt man wirtschaftlich vernünftig?

6 Antworten

Pauschal "Auskommen mit dem Einkommen".

Kredite sind nicht verboten, es handelt sich um ein Vorgriff auf Einnahmen in der Zukunft, soweit man diese hat.

So einfach bleibt es nicht, je nach Umständen.
Brauchst ein Auto, steigen damit auch die Ausgaben.
Funkt die Politik dazwischen, siehe Steuern auf Benzin, wird es schwieriger.

Grundsätzlich handeln die Banken nach der Art: "bei Sonnenschein Regeschirme zu verteilen, wenn es regnet diese Regenschirme wieder einzuziehen".

Wirtschaftlich vernünftig =

Wenig Geld in etwas investieren und dafür viel Geld bekommen - sozusagen schweiße zu geld machen

Wer einfache erklärungen erwartet wird keine vernünftigen Antworten bekommen.

Welche Art zu handeln in der gegebenen Situation die sinnvollste ist, hängt von der Ausgangssituation ab und darüber ob man über betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche oder globale Aspekte nachdenken möchte.

Unterm Strich muss die Gesamtheit des Ergebnisses höher sein als der Aufwand.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf den kleinsten Nenner reduziert; Man muss auf Dauer mehr einnehmen als man ausgibt.

Was möchtest Du wissen?