Wie haltet ihr Ordnung in eurer Gefriertruhe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe so beschreibbare magnetfelder. da schreibe ich immer drauf was ich reingebe und das mit einem wasserlöslichem stift. somit kann ich es leicht wieder wegwischen wenn ich das teil wieder raus nehme. noch dazu habe ich mir das so eingeteilt das man erkennt was in fach 1,2 usw ist.datum schreibe ich auf diese felder nicht da es eh nicht ewig im tiefkühler ist. auserdem habe ich mir die fächer aufgeteitl so das fleisch in eine ist, gemüse im anderen, fertigsachen im dritten usw. somit gehts auch schon übersichlicher zu. und sogar mein mann findet sich zurecht. das ist ja auch was denn männer finden ja bekanntlich seltens was. ;o))

Auch wenn es am Anfang aufwändig ist:

Mache eine Liste, was in welcher Schublade ist, und schreib auch das Datum mit drauf.

So brauchst Du nicht erst in jeder Lade zu wühlen, sondern kannst auf der Liste schauen was drin ist, und Dich vorm Öffnen der Tür entscheiden. Das spart auch Energie.

Außerdem ist es sinnvoll, die Schubladen mit gleichem oder ähnlichem Inhalt zu füllen: Gemüse, Fleisch, Fritten, Brot, Eis oder so.

Das Beste wäre es, jetzt die Truhe leer zu machen, abzutauen, auszuwaschen, und dann direkt mit neuem System wieder zu befüllen. So fällt der Anfang leichter, und wie gesagt, wenn Du einmal Ordnung drin hast, fällt es danach sehr leicht sie weiterzuführen.

wenn die Liste dann noch mit Kühlschrankmagneten außen dran hängt, gibt es beim Aussuchen nicht mal Temperaturverluste. Gute Idee!

0

Klappe auf, Tiefkühlzeug rein, Klappe zu.

tage später

meditier und sämtliche Nerven aussschalt, danach Klappe auf und mit vieeeel Geduld und ausgeschalteten Kältesensoren an den Fingern nach 10 Minuten -20° das richtige Tiefkühlzeugs rausziehen.:-))))

die mentale Vorbereitung sollte nicht ausgelassen werden....

Wir beschriften das Eingelegte mit Datum und Inhalt - das reicht in der Regel.

Gut so, und, einfach.

0

Also meine Tiefkühlpizzenkartons sind beits vom Hersteller beschriftet worden und ich kann sie von den Einswürfelbehältern unterscheiden, wo ist das Problem?

Nicht jeder lebt so "gesund! wie du ;-)

0
@elsni

Und wo bitte steht bei deinen Eiswürfeln das Verfallsdatum :o))

0
@jaguar4

Das kann man spätestens nach deren Benutzung auf der Zungenspitze fühlen, oder es schwimmt als wolkiges Etwas im Whiskyglas ;-)

0

neben meinem Poolboy hab ich auch einen Coolboy - der macht das für mich ;-))

wow- bitte etwas genauer: wieviele jungs hast du denn zuhause :-)))

0
@jaguar4

das willst du jetzt so genau wissen, weil ich deine Urlaubssuite schon reserviert habe, gell?

0
@Eastside

stimmt genau! mir scheint, du lebst in einem kleinen Paradies :o)

0

Paradies ? Schlaraffenland ... und ich bin der Butler, verstanden, jaguar4. Gruss von der Insel

0
@Eastside

Ja man kriegt ja nicht alle Tage so Angebote vor die Fuesse. Koennte ja sein, dass niemand mehr Schmuck kaufen will. Maria, da muss ich mich bewegen. Wer weiis, vielleicht lebt jaguar4 naehe Wien, Wuerde passen.

0

Was möchtest Du wissen?