Wie haltet ihr euch im Winter bei wenig Bewegung warm ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du KEINE warme Kopfbedeckung trägst, wundert mich dein Frieren nicht: Die "Rübe" braucht viel Energie, muß deshalb gut durchblutet werden und funktioniert bei Kälte quasi umgekehrt wie ein Durchlauferhitzer. Nach vielen als Rollifahrer erlebten Wintern, habe ich mir JETZT eine Mütze mit flauschigem Ohrenschutz besorgt, damit die "Lauschlappen" nicht einfrieren. Als alter Motorradfahrer, der auch in kältesten Wintern unterwegs war, hätte ich eigentlich viel früher auf diese Idee kommen müssen, aber das Alter....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Decke solltest du sowieso die meiste Zeit um die Beine haben, sehe jedenfalls so gut wie nie Rollstuhlfahrer draußen die keine umhaben. Zusätzlich könntest du Wärme/Heizkissen/Wärmflasche auf die Beine legen, ich glaube so etwas gibt es auch für in die Schuhe. Ansonsten Fellsohlen in die Schuhe, mehrfach Socken anziehen...Mehrere Hosen. Generell eventuell ein Fell vorher in den Rollstuhl legen als Unterlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freefly
01.02.2016, 18:33

Socken habe ich schon 2 paar tennissocken an aber das andereklingt gut

0

Hey

wie wärs mit einer Wärmflasche oder einer Jogginghose ? ich sehe, das deine beine komplett frei sind. es wäre evt. besser wenn du dir was richtiges anziehst. 

andere Möglichkeiten sind decken überziehen oder eine Wärmflasche.

was du mit deinen füßen machen kannst weiß ich nicht, aber Vllt. irgendwie festbinden, festschnallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freefly
01.02.2016, 18:32

Sie sind ja nur zuhause frei sonst trage ich jetzt eig immer dicke tennissocken

0

Meine mutter meinte mal, dass wechselbäder helfen sollen. Sie hat ein halbes jahr lang jeden abend ein wechselbad für die füße gemacht und seitdem (angeblich) keine kalten füße mehr. Ist auch logisch, weil das die durchblutung verbessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freefly
01.02.2016, 18:43

und wenn ich Draußen unterwegs bin ?

0
Kommentar von Bianca1349
01.02.2016, 18:44

mein vorschlag war eher langfristig gedacht, bis dahin musst du es leider noch mit dicken socken und warmen schuhen aushalten...

0

mit ner decke? es gibt ja auch basketball für rohlstuhlfahrer, nur man brauch da einen bestimmten rollstuhl, und ist auch schwer, aber vielleicht mal ein wetrennen. Du mit dem rohlstuhl und jemand anderes so;) macht auch warm, denke ich aber mach es auf einem ebenen untergrund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freefly
01.02.2016, 18:29

eine Decke sieht aber immer so Oma mäßig aus

0

Was möchtest Du wissen?