Wie halten Saugnäpfe an der Wand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durch Unterdruck und Versiegelung.

Durch das Aufpressen des Saugnapfes wird die Luft aus dem Gummikonus entfernt. Der Konus selbst versucht wieder in die Ausgangslage zurückzukommen. An den Seitenrändern dringt allerdings kaum Luft ein und so ist der äussere Luftdruck größer als der Innere und das Ding "klebt" an der Wand.

hope this helps - rorahoch v corpXpress
http://corpxpress.blog.de

danke für die minuspunkte - wer immer die verteilt hat.

0

Hallo Zum einen ersteinmal mit Haarspray versuchen,am besten Haarlack.Sollte das nicht halten,ersteinmal wieder gut reinigen.Eiweiß auf die Fläche streichen und erneut versuchen.Viel Glück

An einer Wand hält kein Saugnapf.Eine Wand ist immer uneben auch wenn sie noch so glatt erscheint.Selbst an manchen Fliesen halten sie nicht lange.An den Seitenrändern dringt immer Luft ein.Farbloses Silikon auf Essigsäurebasis auf den Sauger geben,andrücken,mit Tesa fixieren damit er nicht runterrutscht und 24h warten.Hält garantiert und läßt sich mit einem Klingenmesser auch wieder entfernen.

hallo sarda ich würde die stelle erst mal mit glasreiniger schön saubermachen,den saugnapf bissle feucht machen (spucke hebt am besten)so müsste der bombenfest werden.

Was möchtest Du wissen?