Wie halten Naturlocken schön über Nacht?

4 Antworten

Hey :) habe auch ziemlich starke Naturlocken und das selbe problem wie du... -.- Klar is das mit dem Schaumfestiger ne gute Idee, aber ich weiß aus Erfahrung dass sich die Haare besonders am nächsten Tag nicht so gut anfühlen. Besser ist es da nach dem waschen eine Locken-Creme einzuarbeiten (z.b. von Bonacure hair therapy). Vorm schlafen gehn dann Haare zum Dutt zsm stecken und ein tuch drum wickeln. So bleiben die Haare schön weich und verkleben nicht. Wenn deine Haare allerdings kürzer als Schulterlang sind kann es sein dass die Locken am nächsten Tag nicht mehr so stark ausgeprägt sind, aber keine Sorge, durch die Creme ist der Unterschied nicht stark....außerdem behällt dein Haar mit dieser Methode den Shampoo-Duft länger ;)

i habe richtig krasse krause und ich habe das selbe problemdeswegen glätte ich meine haare meistens aber wenn ich sie gelockt haben will wasche is sie an dem tag dann habe ich tolle korkenzieher locken( wenn ich sie im nassen zustand kämme sonst habe in nen fro :D)

Hallo naja ich habe auch Naturlocken. ich habe Kurse haare und bei mir hallt die haare nur ein paar tage schön:-) dann muss ich wieder waschen.und alles neu machen. versuch ruhig zu schlafen. und am morgen benutz ein locken spray bei such dir eine aus die nicht die haare zu sehr hart macht oder nehm schaum festiger zum erfrischen. das mache ich auch . wenn es nicht mehr geht's muss du leider wieder waschen. es ist leider so bei locken Schöne Grüsse glens

Was möchtest Du wissen?