Wie halte ich meine Freundin (16) vom Rauchen ab?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mit ihr reden, sagen dass du das nicht gut findest... mehr kannst du da wahrscheinlich nicht machen :)

also, geredet mit ihr hab ich natürlich schon.

aber sie sagt, dass ich selber rauch.

ich bin aber auch fast zwei jahre älter und kann mit der zigarette bereits schon umgehen.

0
@TobiMix

Bin selbst auch 16 und kenn die situation ;) also wenn du selber rauchst kannst du ihr das ja nicht wirklich verbieten oder? Also ich glaube sie ist mit 16 alt genug um das selbst zu entscheiden aber vielleicht kannst du sie ja mit worten ein bisschen beeinflussen ;) oder ihr macht ein kompromiss, zum beispiel nicht mehr als x zigaretten am tag oder nicht in deiner gegenwart oder sowas? :)

0
@user2673

rauchst du selber? oder deine freundin? oder wieso kennst du die situation?

0
@user2673

naja, ok. dann weißte ja,was sache ist.

ich seber rauch auch nur ab und zu. zb auf partys und so. aber deshalb braucht sie es ja nicht auch machen. oder seh ich das falsch?

0
@TobiMix

wenn es ihr spaß macht, es sie beruhigt oder so dann kann sie das schon machen finde ich :) aber wenn sie es nur macht um "cool zu sein" oder "dazuzugehören" dann find ich das eher schlecht :/ meinst du wenn du es nicht in ihrer gegenwart machst hört sie auch auf?

0
@user2673

ja klar, könnte schon sein. aber ich hör natürlich nicht auf, weils mir voll spass macht und so

0

mann zum Donnerwetter! Was um alles in der Hölle meinst du nur mit ,,damit umgehen"?!!!!!! Entweder man raucht oder man raucht nicht, und mit ,,damit umgehen" gibt es nicht"! Oder meinst du dass du es darfst und deine Freundin nicht, nur weil du 18 bist und sie erst 16? Von dieser Seite aus hast du so gesehen recht, aus jugendschutzrechtlichen Gründen darf sie noch gar nicht rauchen! Aber trotzdem, in der Regel ist es so das man weit eher vor dem 18. Geburtstag anfängt zu rauchen, also gehe ich mal in deinem Fall jetzt auch davon aus, weil ich es nie und nimmer glaub und es einfach zu unglaubwürdig ist, dass du erst punkt an deinem 18. geburtstag die erste Zigarette hast geraucht! Ergo hast du bestimmt als du in ihrem jetzigem alter warst auch schon geraucht! Und unter diesem Gesichtspunkt würde ich mir als deine Freundin auch nix vorschreiben lassen. Desweiteren haben hier sowieso einige Schreiber recht, wenn du ihr das Rauchen abgewöhnen willst, dann gehe lieber selber erst einmal mit gutem Beispiel voran! Ich hasse das nämlich wenn Leute sich immer Veränderungen wünschen und dann selber nicht einen Lichtschein besser sind. Das beste Beispiel hierfür: viele Leute regen sich über die Politik auf, gehen aber fast nie zur Wahl, da bekomme ich jedes mal einen Brechreiz. Oder noch anders gesagt: Ich kann als Vater (wenn ich einer wäre,ist jetzt nur ein gedachtes Beispiel) auch nicht zu meiner tocher/meinem Sohn sagen ,,Trink nicht jedes Wochenende so viel", wenn ich selber jeden 2. Abend mit der Flasche in der Hand vor dem Fernseher sitze bzw. kann dies auch nicht damit begründen ich weil ich ja ,,älter" bin und ,,besser damit umgehen" kann!

Sorry auch wenn es hart klingt aber das ist meine Meinung!

Edit: Habe ich das richtig gelesen, dass du erst 17 bist? Also noch ein Argument mehr, weswegen deine Freundin sich von dir in dieser hinsicht ÜBERHAUPT NICHTS hat vorschreiben zu müssen, da du ja selber rauchst und es auch noch gar nicht darfst!^^

0

Ich kenne das von meinem Freund und da nervt es mich auch total an. Selbst als ich mich damals auf meinen Blog über ihn aufgeregt hab, hat das nichts gebracht. Reden hilft da glaub ich nie viel, das muss die Person schon wissen. Aber wenn sie 16 ist, was sagen ihre Eltern dazu? Die müssen doch da den Riegel vorschieben. Ansonsten einfach nich mehr küssen ;)

Gar nicht, sie ist alt genug und es ist ihre Sache. Zudem du es selbst auch tust, hast du kein Recht es ihr zu verbieten. Wenn du der Meinung bist das Mädchen soetwas nicht tun, such die ein Mädchen, das genauso denkt.

DH !!!

Wir leben im Zeitalter der Gleichberechtigung. Und ich denk mal, beim Rauchen kann man keinen Unterschied machen zwischen Jungs und Mädels. Und die 2 Jahre Altersunterschied sind da auch eher unwichtig.

0

Lass sie doch rauchen, was soll denn die Bevormundung? Deine Freundin ist alt genug um zu wissen, was sie macht. Was kommt dann als nächstes das dir nicht passt, falsche Kleider, alleine ausgehen? Wir leben nicht mehr im Mittelalter wo der Mann das sagen hatte! Wenn du einen Menschen wirklich liebst, nimmst du ihn so wie er ist oder du lässt es eben.

Du willst auf keinen Fall damit aufhören? Aber es ihr verbieten?

Also wenn du überzeugter Nichtraucher wärst könntest du es vielleicht irgendwie veruschen aber so?

du meinst sie kann nciht mit einer Zigarette umgehen? Woher willst du wissen dass su das besser kannst als sie?

Sie ist zu jung? Ich finde mit 16 kann man schon selber darüber bestimmen und ich denke schon dass sie alt genug dafür ist.

Und wenn es dir ja sooo viel Spaß macht, dass du nicht damit aufhören möchtest wieso soll sie es dann? Vielleicht macht es ihr ja auch Spaß?!

Was soll das ganze überhaupt?

Ich nehme an, dass Du männlichen Geschlechts bist und mit Deiner gelegentlich (momentan noch!) rauchenden Freundin eine engere Beziehung hast.

Deine Freundin ist mit ihren 16 Jahren noch sehr jung und sollte wissen, dass der Beginn des Rauchens ein verhängnisvoller Weg in die Sucht ist, die Abhängigkeit und Unannehmlichkeiten erbringt, viel Geld kostet, mitursächlich für eine Vielzahl von Krankheiten ist und - statistisch gesehen - zum frühzeitigen Tod führt.

Ich möchte davon ausgehen, dass Du Dir eine Freundin ausgewählt hast, die klug ist und logisch denken (und nachdenken!) kann.

Abgesehen davon sollte Dir bewusst sein, dass es nicht von guten Geschmack zeugt, "einen Aschenbecher zu küssen", denn "ein Raucher bzw. eine Raucherin stinkt vor sich her und in sich hinein". Das hört sich nicht schmeichelnd an, aber ein Mensch mit Persönlichkeitsprofil sollte auch die unverblümte Wahrheit vertragen (und entsprechend handeln!) können.

Alles Gute für Dich und Deine Freundin.

Beobachte, wie viel sie pro Tag rauch, und rechne das dann auf Schachteln um. Wenn du das dann weißt, rechnest du aus, wie viel Geld sie dafür ausgibt.

Ich habe auch mit 16 angefangen, um "cool" zu sein. Würde es eine Zeitmaschine geben, würde ich zurückreisen, un meinem jüngeren ich, einen in die Schnauze hauen.

kannst du nicht, wer raucht wird nikotinabhängig und sind nicht mehr selber in der lage sich unter kontrolle zu halten...

Paar ine Schnauze geben und mit 1 oder 2 Worten nachdruck verleihen.

Sorry, ist nicht so bei uns. Bei dir geht es vllt. anders zu ;-)

0

wenn sie so dumm ist , wirst du sie kaum abhalten können

Wenn du selber ab und zu auf Partys rauchst, dann erwarte das von deiner Freundin doch nicht auch? Gehts eigentlich noch, also da kannst du echt nix von deiner Freundin erwarten.

wieso, als junge ist es voll ok. deswegen braucht sie es als mädel nicht nachzumachen. und sie kann sowieso mit der zigarette nicht umgehen ;-)

0
@TobiMix

Wenn du es ihr so vormachst, dann bist du selbst Schuld, du Held.

0
@Nendo

Als Junge, der fast 18 ist, ist es doch wohl ok, oder? Und sie ist gerade mal 16 geworden...

0
@TobiMix

Woah, da ist ja so viel Unterschied xD Es ist für beide Parteien beschissen zu rauchen und wenn du es deiner Freundin selbst vormachst, dann erwarte doch bitte nichts. Na klar ist es Scheiße, wenn die Freundin raucht, aber wenn du willst, dass sie aufhört, dann mach du den ersten Schritt und hör selbst auf. Sie ist jünger als du, und als älterer Freund hast du eine Vorbildfunktion.

0
@Nendo

also ich hör damit auf keinen fall auf, weil es mir spass macht. aber sie ist erstens fast zwei jahre jünger. zweitens kann sie mit der zigarette sowieso noch nicht richtig umgehen. und drittens ist es in der pubertät sowieso besonders schädlich.

0
@TobiMix

Dann soll sie auch weiterrauchen, weil es ihr Spaß macht (: Wie geht man den mit einer Zigarette um? Muss man da irgendwelche geheimen Künste beherrschen? Du bist selbst gerade erst 17 und rauchen ist immer schädlich, merk dir das.

0

Was möchtest Du wissen?