Wie halte ich ein Referat mit Problemstellung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du startest immer mit dem Problem. z.B. "Gemäss einer Studie des Gesundheitministeriums sind 23% der unter 20-Jährigen zeitweise schwermütig oder depressiv. Da gibt es den 17-jährigen Sven aus Dresden. Sven fing eines Tages an, nicht mehr in die Schule zu gehen... usw"

Erst am Ende sagst du etwas, was man als Lösung machen könnte. Benutze mehr das Flipchart als PowerPoint, denn da bewegst DU dich mehr, und da bewegst du auch  das Publikum mehr. http://www.rhetorik-seminar-online.com/rhetorik-tipps/Flipchart-praesentation-Beispiel-1

Nun du könntest über die Faktoren erzählen die eine Depression begünstigen und die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten. Das würde deine Problemstellung und das Fazit unterstützen.

Ich würde der Problemstelling zumindest 1/3 am Ende widmen.

Was möchtest Du wissen?