Wie halte ich ein gutes Verhältnis zwischen Ganken und Farmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibts keine Faustregel für. Ich selbst spiele Bot Main und Top Second, kenne es also nur als Zuschauer, da mein Freund Jungle Main spielt und grundsätzlich die Augen offen hält, wo gerade seine Hilfe benötigt wird. Es hängt ja auch immer von der Team- und Gegnerkonstellation ab. Wichtig ist eben deine Augen offen zu halten und nach Bedarf zu rotieren. Farm für Buffs, Gold und Level, nicht nur stupide Monster klatschen und im Jungle versauern oder wild durch die Lanes wandern.

Als Jungler bist du halt derjenige, der überall aushelfen darf und muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hat sie der jungl sehr verändert, viele Camps bestehen aus vielen Creeps..
Crugs, Raptoren.. Als ich das erstemal gejunglt habe in der neuen Season habe ich nach 20min mehr CS gehabt als der Rest im Team.
Bin Silber 4, meine Faustregel war im alten Jungl 100 cs in 30min.
Im neuen ist es 130cs in 30min, alles machbar.
Und ganken geh ich wenn ich sowie so in die andere Jungl Seite Rotiere, von daher passt immer alles!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?