Wie halte ich das Referat in Musik am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Hamstertasche,

im Internet findest du (wie einn ander user ja schon beschrieben und belegt hat) ausreichend Tipps, was die Musikgeschichte angeht.  DAs Thema deines Referathes lässt allerdings zu wünschen übrig. Es ist ja so allgemein gehalten, dass ich alleine schon einen ganzen Tag damit füllen könnte und es gibt sicherlich Leute, die noch mehr Ahnung von der Musikgeschichte haben?? Ist das irgendwie Zeitlich begrenzt?!?! Oder auf eine bestimmt Kultur begrenzt?! Ansonsten würde ich mir am besten etwas aussuchen also z.B. die germanische Kultur oder die Indische oder oder oder weil alles wirst du in einem Schulreferath wohl nicht unterbringen können, es sei denn du hast 6Stunden Zeit dazu.

Hinzu kommt, dass mit voranschreitender Zeit immer mehr Musikrichtungen dazu kamen und manche Stile wie z.B. der der Jazz-Musik noch unendlich mal aufgedröselt und unterteilt werden kann, alleine über die Geschichte des Jazz kann man 1 Stunde reden (wenn man sich kurz fasst!)

Am besten versuchst du dir deine Infos erstmal zu Clustern (nachdem du auf den Internetseiten alles ausgewählt hast was du verwenden möchtest) evtl. käme eine Mindmap in Frage, dass ist wichtig gerade weill du so wenig Zeit hast um den Überblick nicht zu verlieren und dich auf das wesentliche zu konzentrieren.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Moonlightindark

und einens chönen Geburtstag morgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hamstertasche 18.05.2016, 17:19

Danke ersteinmal für die netten Worte! Meine Lehrerin hat genau das hier mir via Email geschickt ich zitiere:
Hallo Beispielname, dann kannst du ein Referat über die Entwicklung der Musik halten. Von ihren Anfängen bis heute.

0
moonlightindark 18.05.2016, 17:21
@Hamstertasche

Achja da fällt mir ein, wie wärs mit der Option, die Lehrerin zu fragen wie sie sich das vorstellt?! Nichtmal ich als Musikerin wüsste um was genau es gehen soll. Das thema ist so allgemein, dass du selbs mit Oberflächlichen Worten noch lange genug benötigen würdest!

0
moonlightindark 18.05.2016, 17:32
@Hamstertasche

Das wird ja immer schwerer hab ich das Gefühl...
Also grundsätzlich nein, so geht das nicht! Nicht einfach vortragen was da steht....aus verschiedenen Seiten was zusammenfassen triffts eher...
Ich habe hier noch drei Seiten für dich gefunden auf denen du auch gute Tipps findest:
1. http://www.musikindustrie.de/presse-chronik/

2.https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Musik

3. http://www.ejwue.de/fileadmin/posaunen/upload/2009-03-Fachthema-MG-Mittelalter-0803.pdf

1

Also im Internet findest du immer irgendwas. Aber das kann doch nicht ernsthaft dein Referatsthema sein!? Ich könnte da ungefähr 3 Tage drüber reden😂 Hast du keine Einschränkung auf eine bestimmte epoche? Also das folgende wird dir nicht weiterhelfen, aber ich würde an deiner stelle morgen zu Hause bleiben, du bist viel zu spät dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hamstertasche 19.05.2016, 20:54

Zu spät dran ?! Sie hat mir das gestern abend via E-Mail erst gesagt aber gut.....

0

Ehrlich Du hast nichts im Internet gefunden, dass ist eine Lüge von Dir. Das Internet ist voll davon, nur man muss halt ein wenig suchen.

http://www.besttips.de/musik_theorie/geschichte.php

http://www.musik-steiermark.at/musikkunde/entwicklung.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hamstertasche 18.05.2016, 17:17

Der erste Link nutzt mir leider nicht viel! Aber der zweite Link ist bombastisch :) Danke!

0

Was möchtest Du wissen?