Wie halte ich Brötchen für einen Tag frisch,ohne sie aufzubacken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also Knackig frisch kannst du sie nich halten aber wenn du sie mit der Papiertüte zusätzlich noch in eine Plastiktüte packst bleiben sie zumindest weich und schmecken auch noch. Ich mach das auch immer so wenn ich Frühschicht habe.

Stimmt, ich mach das auch meistens, wenn ich welche übrig habe. Ich mag das sogar gerne, wenn sie so'n bisschen "pappig" sind. Hauptsache sie sind nicht trocken. Austrocknen können sie ja durch die Plastiktüte nicht.

0

Also wenn Du sie einmal aufbackst, dann kannst Du sie in eine Schublade tuen und einen Apfel / ein Becher Wasser reintun.

Dann bleibt es wie frisch. ;)

Besorg dir ein anständiges Brot!
Das ist bei körperlicher Arbeit besser.

Wieso kaufst du keine Aufbacksemmeln von Coppenrath und Wiese?

weil ich keine zeit dafür habe noch am umzugstag brötchen zu backen..muss ich dann für 20 stück machen,das dauert alles zu lange und mein offen ist klein

0

luftdicht verschließen

einfach in ne plastiktüte

Was möchtest Du wissen?