Wie häufig mausern sich Wellensittiche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Kleingefieder, d.h. die Daunenfedern können das ganze Jahr über vereinzelt ausfallen. Alle restlichen Federn werden während der regulären Mauser, die 2-4 Mal im Jahr stattfindet, erneuert, wobei nicht bei jeder Mauser sämtliche Federn erneuert werden ;) Das Kleingefieder wächst i.d.R. rasch nach. Schwung- und Schwanzfedern brauchen dagegen schon etwas länger (um die 2 Wochen).

Während einer Mauser kann man seine Wellis prima über Frischkost unterstützen. Siehe dazu hier:

birds-online.de/nahrung/krankenfutter/mauserfutter.htm

Zur Mauser allgemein steht hier einiges:

birds-online.de/gesundheit/gesgefieder/mauser.htm

Weswegen hast du das Gefühl, dass sie sich momentan in einer Dauermauser befinden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Avathea!

Wenn mit Wellensittichen nicht gezüchtet wird und sie richtig gehalten werden, dann mausern sie einmal im einmal im Jahr.

Auf der Nordhalbkugel passiert das zwischen Ende Juli bis in den September hinein, was das Kleingefieder betrifft. Der Wechsel des Großgefieders findet zum großen Teil auch während dieser Zeit statt, vollendet sich teilweise aber erst Monate später (abhängig von der Futtersituation).

Alle Mauseraktivitäten außerhalb dieser Zeit sind streng genommen Haltungsfehlern geschuldet und sollten nicht vorkommen.

Bei Wellensittichen, die sich fortpflanzen, gibt es eine zusätzliche Mauser, auf die ich hier nicht näher eingehe.

Alle anderen auf deine Frage gegebene Antworten sind fachlich falsch!

Auch die empfohlenen Links entbehren leider einer umfassenden fachlichen Kompetenz.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 - 4 mal im Jahr
Dauer: 7 bis 12 Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?