Wie häufig fällt der Alkoholtest durch die Polizei negativ aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, mir fällt dazu nur das Statistische Landesamt/ Bundesamt ein, aber ob dort die von Dir gewünschten Statistiken herausgegeben werden, ist fraglich. Vielleicht wissen die vom ADAC ja auch etwas darüber?

Dass der Verbrauch von Alkoholteströhrchen von den einzelnen Polizisten dokumentiert wird, kann ich für das Land S-H verneinen (Polizei ist Ländersache und nicht automatisch bundeseinheitlich überall gleich). Mit den Teströhrchen meinst Du doch die Plastikmundstücke, die auf die elektronischen Testgeräte aufgesteckt werden, oder? Nicht die uralten Dinger mit Plastikbeutel daran, wo man früher reinpusten mußte? Die werden gar nicht mehr verwendet.

Nicht durch Polizisten dokumentiert, sondern bei der Beschaffungsstelle gelistet und bei der Rechnungsbearbeitung bezahlt. Die Daten für den Verbrauch sind also vorhanden.

0

ICh kann dir nur sagen wen du beim Atemtest 0,5 hast dan haste beim Bluttest sicher 0,7 oder 8 den der Atemtest zeigt aus absciht zu wenig an das wen man 0,5 hat nicht gleich der Führerschein weg ist

MfG

Und ich kann Dir sagen, dass es wahrscheinlich ist, dass ich 0,00 Promille habe, weil ich niemals Alkohol trinke, wenn ich fahren muß.

0

Zu Atemtest nicht (beide Sorten)

Zum Blut schon wahrscheinlich schon.

Man kann vllt die Bestellungen der Röhrechen durch die einzelnen Länder nachverfolgen.

Was möchtest Du wissen?