wie hättet ihr euch in diese situation verhaltne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Komplizierte Sache, was Menschen nicht denken, das fühlen sie immer noch. 

Ihr erscheint vermutlich, was für andere sehr leicht ist, sehr schwer. Das wird sie ziemlich belasten, was aber für die Konzentration auch nicht sehr förderlich ist.

Geh mal in dich. Bist du mit ihr zusammen, weil du das Gefühl hast, ihr helfen zu müssen, oder ist das von deiner Seite Liebe, die fast alles verzeiht?

Was gefällt dir an ihr? Was macht sie für dich einmalig und besonders?

NataVioline 14.07.2017, 20:49

ok sie ist nur nett aber ich würde den abbruch nicht bereuen weil ich denken würde das ich mit ihre art nicht mehr ausgekommen bin. vielleicht haben wir einfach andere interessen entwickelt irgendwie auseinandergelebt.

0
treppensteiger 14.07.2017, 21:04
@NataVioline

Ach so, ich hab grad bemerkt, dass es die "beste Freundin" und keine Beziehung ist.

Hattest du eigentlich eine konkrete Frage?

0
NataVioline 14.07.2017, 21:54
@treppensteiger

ja ob du in diesem falle die freundschaft nach fast 12 jahren aufgeben könntest wenn du mit ihre person nicht mehr klarkommst?? danke im voraus!!

0
treppensteiger 15.07.2017, 11:58
@NataVioline

Ich hätte wahrscheinlich Probleme damit. Allerdings würde ich trotzdem irgendwann schweren Herzens, mehr Wert auf Eigenschutz (ständig negative Erfahrungen machen auf die Dauer auch fertig) legen und das abschließen.

0

Was möchtest Du wissen?