Wie härtet man richtig die Knochen ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesunde Knochen brauchen vor allem ausreichend Calcium im Essen. Nur auch nicht übertrieben viel, sondern genau nach Bedarf. Da würde ich auf jeden Fall mal nach schauen. Dann ist eine gut ausgebildete Muskulatur zudem ein guter Schutz für die Knochen. Von daher ist Muskeltraining sicher auch nicht falsch. Über das Weitere würde ich mich mal mit dem Trainer unterhalten - bei Kampfsportarten und den "gefühlten" Schmerzen spielt ja auch die Psyche eine große Rolle. Und die Körperspannung. Da weiß dein Trainer noch viel mehr interessante Sachen dazu :)

Weiche Knochen sind nicht dein Problem sonst wären sie gebrochen... :)

Das wird sich schon mit der Zeit durch Muskelaufbau und Training selbst richten - Frag doch mal deine Mitstreiter nach Tipps wie sie selbst Schläge am besten wegstecken, frontal das Schienbein hinhalten ist natürlich auch nicht das beste!

Kühlen ist gut gegen die Schmerzen - außerdem gibt es abschwellende (und kühlende!) Salben.

du kickst mit deinem Schienbein gegen etwas weiches und dann wirst du von Woche zu Woche härter mit deinem Aufprallgegenstand. Das funktioniert allerdings nicht von heute auf morgen.

Red am besten mit deinem Trainer, bevor du was falsches machst

Was möchtest Du wissen?