Wie hält man Mäuse fern?

8 Antworten

  • Chlorkalk, den man ausstreut, vertreibt Mäuse und Ratten!!!

  • Mäuse im Garten: Diese hält man fern, indem man Knoblauch oder Zwiebeln anpflanzt.

  • Den Geruch von Kamille oder Pfefferminz mögen sie nicht. Einfach in Form von Öl oder Blätter im Zimmer, auf dem Boden oder in Zimmern verteilen.

  • Vor das Mauseloch legt man ein in Terpentin getränkes Tuch. Somit jagt man die Mäuse aus dem Haus. Ist das Loch leer, füllt man fein gestoßene Oleanderblätter, mit trockenem Sand gemischt hinein und sie kommen nicht wieder.

Vielen Dank für diese Hinweise. Ich werde es mit ätherischen Ölen versuchen. Zu Chlorkalk: Ich wollte näheres dazu wissen, da mir dieses Mittel unbekannt war und habe diesen Artikel gefunden: http://nagetiere.suite101.de/article.cfm/mitessigundchlorkalkgegenmaeuseund_ratten. Chlorkalk scheint also ziemlich gefährlich zu sein, da lasse ich lieber die Finger weg.

0

Ich stelle einfach Mausefallen auf. Habe sie bei Obi gekauft und bestücke sie mit Nutella. Mäuse kommen immer wieder, wenn sie einen Weg finden. Sie knabbern alles an und hinterlassen Kot. Mäuse lassen sich von toten Artgenossen nicht abhalten. --- Wenn die bestimmte "Familie" durch Fallen ausgerottet ist, hat man erst einmal Ruhe. Aber wenn der Weg so einladend ist, kommen auch neue Gäste. -- Wer nicht töten will, kann auch Fallen aufstellen, die nur fangen. Aber man muss die Tiere dann kilometerweit entfernt aussetzen, sonst sind sie sofort wieder da. --- Langfristig sollte aber das Fenster gesichert werden, sonst hört die Geschichte nicht auf. --- Eine Katze ist eine Möglichkeit, aber man muss diese Tiere mögen und keine Allergie gegen Haare haben.

Die braunen winzigen sind Feldmäuse und halten sich gewöhnlich draussen auf. die kommen nur mal zufällig ins Haus

Dachte ich mir auch - aber sie waren jetzt schon zwei mal drin und müssen dafür ein bisschen klettern. Vielleicht finden sie draußen nicht mehr genug zu fressen, es sind wirklich sehr viele momentan überall.

0

Das klappt leider auch nicht immer. Ich habe 3 Katzen und die bringen mir die Mäuse teilweise lebend mit nach Hause. Ich fange sie dann wieder ein und die Katzen schauen zu. Irgendwas haben die wohl falsch verstanden! :-)

Vllt sind deine Katzen Veganer? :)

0

Ich habe mal gehört, dass gebrauchtes Katzenstreu = der Geruch von Katzen, Mäuse fernhalten soll.

Was möchtest Du wissen?