Wie hält man einen guten Vortrag (Gymnasium)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein guter Vortag beinhaltet 3 wichtige Sachen unabhängig vom Thema.

1. Einführung (Das die Zuhöhe überhaupt wissen über was man spricht)

2. Hauptteil. (In die Tiefe gehen, Sachverhalte erläutern etc.)

3. Schluß (Was wollte ich mit diesem Thema sagen und was war meine Absicht)

Kommt immer gut an wenn man auch ein wenig Humor einfließen lässt.

Eine lockere flockige Erzählweise, ist auch nicht verkehrt, will mann vermeiden das am Schluss des Vortrags die halbe Klasse schläft.

Am besten du machst dir ein paar Notizen. 

Mir hat es sehr geholfen das ich mir meine ganze Rede aufgeschrieben habe. Sie mir Zuhause ein paar mal laut vorgelesen habe. Und dabei mir selber überlegt habe ob ich als Zuhörer das so hören wollte.

Beim Vortrag selber habe ich allerdings nur Notizen mitgenommen und frei gesprochen.

Viel Glück*Daumendrück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Faustregel bei PowerPointPräsentationen ist, dass auf jeder Folie höchtens fünft Stichpunkte mit je höchstens fünf Wörtern und ein Bild, ein Diagramm oder ein Schaubild sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist eine saubere Präsentation, dass heißt flüssig und ordentlich sprechen, sowie saubere, nicht zu überfüllte, Folien. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?