Wie hält man eine Griechische Landschildkröte am besten?

4 Antworten

am besten nicht in einem Terrarium.

Es gibt nichts Schlimmeres, was du einer Griechischen Landschildkröte antun kannst, als sie in ein Terrarium tun. Da ist es zu eng, zu warm und zu trocken. Die Tiere gehören in Freigehege im Garten und brauchen ein mittels Strahler beheiztes Frühbeet oder Gewächshaus, in dem sie sich auch an kühlen Tagen auf Betriebstemperatur bringen können, bevor es raus zum Fressen geht. Im Garten bereiten sich diese Tiere auch eigenständig auf die Winterstarre vor. Ich lasse meine Griechen auch draußen im Frühbeet überwintern.

Man hält diese Tiere übrigens nicht einzeln.

Schau mal da: www.villa-testudo.de

ich kann dir Terrarienhaltung auch nicht empfehlen,jedoch solltest du das Tier wenn es krank ist reinholen aber nicht zulange, diese Tiere brauchen den Garten!

Man kann die eben nicht artgerecht im Haus halten. 

Was möchtest Du wissen?