Wie hält man die Warterei/Hibbelei bloß aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Besuch beim Frauenarzt könnte da helfen, für komplette Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathiF82
28.11.2016, 09:04

Da geb ich dir recht. Sollte bis Ende der Woche nichts passieren, werde ich das auch machen :-)

0
Kommentar von Yuurie
28.11.2016, 09:06

Ja, ist besser so. Dann brauchst du dich da auch nicht so verrückt zu machen. Meine Schwester ist z.Z. Auch die ganze Zeit hibbelig und ich sag ihr auch, sie solle dem FA die 'Bude einrennen'. :)

0

Mäusemelken hilft nicht weiter, ein Besuch beim Frauenarzt dagegen sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?