Wie hält man 2 Fische am besten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

 Um was für Fische Handelt es sich?

Hast du dich schon in der Aquaristik überhaupt ein bisschen durchgelesen? Den Anschein bekomme ich leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du brauchst kein Aquarium, 2 Schnapsgläser reichen bei 2 kleinen Fischen völlig aus.

Spaß beiseite, an was dachtest du noch als Alternative zum Aquarium? Ich denke es gibt keine Alternative. 

Du kannst dich mal etwas über Paarfische informieren z.B in diversen Aquaristik Büchern oder in dem Aquaristik Geschäft deines Vertrauens. Zusätzlich kannst du dich auch im Internet schlau machen obwohl ich da immer vergleichen würde und mir viele Meinungen durchlesen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ein Aquarium wäre die Artgerechteste - und auch legalste Wahl!

Am besten liest man sich mit ein paar dicken Büchern ein und die Erfahrung kommt dann von alleine - so war es auch bei mir😉

2 Fische zu halten ist auch gar nicht teuer! In einem *mindestens* 30 l. Cube kann man wunderbar ein Pärchen Moskitobärblinge halten, sehr schöne Tiere!

Du hohlst dir nur ein leeren Cube, ohne Abdeckung, den gibt es ganz günstig! Die Abdeckung besteht dann aus einer Plexiglasscheibe, auch nicht teuer. Die Einrichtung ist auch nicht so teuer. Die Technik wird das teuerste, wird aber auch keine Unsummen kosten!

Wenn du gezielt solche Fische haben möchtest, musst du die Werte aus deiner Leitung prüfen, wenn diese nicht passen musst du das Wasser selber machen, und das immer, bei jedem Wasserwechsel! Das kostet Geld und vorallendingen Nerven! Ist dir das zu umständlich kannst du hier gerne deine Wasserwerte posten, dann kann ich dir Fische dazu empfehlen!

Ansonsten gilt nur gut informieren, und du hast ein wunderschönes Stück Natur/Biotop im Hause, und die Fische freuen sich auch!

Viel Glück,
Raupidu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sichlor22
11.10.2016, 22:01

Erstmal schonmal danke die Antwort hat echt geholfen aber wie meinst du das mit Wasserwerte?

0
Kommentar von Raupidu
11.10.2016, 22:07

Gern geschehen, freut mich wenn ich helfen kann! Wenn dich mit der Aquaristik noch nicht so auskennst weisst wohl noch nicht was Wasserwerte sind😉 Ich würde mal im Internet schauen welche Wasserwerte aus den Leitungen bei dir kommen!Die Postest du dann am besten hier!

0
Kommentar von Debby1
11.10.2016, 22:08

Moskitobärbling sind Schwarmfische und das Aquarium für diesen Fisch sollte wenigstens 50 Liter haben, in einem 30 Liter Cube wären die nicht glücklich.

3
Kommentar von Raupidu
11.10.2016, 22:18

Moskitobärblinge sind wohl Schwarmfische - können aber auch als Paar gehalten werden, eine kleine Gruppe ist besser, ein Paar geht aber auch! Mit den 30 Litern hast du recht, absolute Untergrenze, ich wollte es fett drucken, das geht aber auf dem Handy leider nicht. Mit den 30 Litern aber auch eher richtige 30 l. gemeint in 40- 50 Liter Becken gehen oftmals nicht viel mehr als 30 l. rein!

0
Kommentar von Raupidu
11.10.2016, 22:31

Natürlich ist eine kleine Gruppe besser, nur ist die Fisch Anzahl in einem Cube ja immer bedenklich, ein Paar ginge auch, denke ich!

0
Kommentar von Raupidu
12.10.2016, 09:12

Letzteres währe wohl die beste Lösung, klar. Ich selber habe keine Erfahrung mit Partnerhaltung von irgendwelchen Fischen, doch ich meinte hier mal gelesen zu haben das das geht!? Klar, Cubes sind wegen ihrer deutlich kleineren Grundfläche schon für weniger Fische ausgelegt als kleinere Becken mit größerer Grundfläche, jedoch meine ich ja das man Moskitobärblinge keine allzu große Gruppe brauchen, und ich finde Cubes deutlich schöner!

0

Kommt auf die Fische an, aber um ein Aquarium oder einen Teich kommst du nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Fische hält man in einem Aquarium. Was anderes geht leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesbezüglich kommt nur ein Aquarium in Frage. Kauf dir ein paar gute Fachbücher über Aquaristik und lies dich mal schlau 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Natürlich in einem Aquarium!

Mach dich mal zum Thema Aquaristik schlau (Bücher, Internet...).

Dann Aquarium einrichten und min. 2 Wochen warten!

Erst dann (oder auch in der Zwischenzeit) solltest du dir deinen Besatz (Nach den Wasserwerten) raussuchen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Aquarium wäre schon die beste Wahl aber du kannst ja mal bei youtube nach Aquascaping suchen das geht auch ist aber extrem aufwendig und nur was für Profis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?