Wie hält er länger durch im bett

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist ja wieder mal typisch, was man hier liest. Immer die selben alten "Tricks", aber nix dabei, was wirklich hilft. Und neu oder unbekannt ist das alles schon gar nicht. Ich fasse mal zusammen:

1. Vorher masturbieren: das führt dazu, dass man(n) erstmal auf Eis gelegt ist und nicht kann. Das bedeutet, man kann nicht einfach spontan danach wieder Sex haben. Man muss also den exakt richtigen Zeipunkt vor dem Sex abpassen. Wenn ich also weiß, ich habe in genau 22 Minuten Sex, muss ich JETZT schnell einen runterholen und dann kann ich "normal" Sex haben. Das ist doch Quatsch! Sowas macht man 1, 2 mal und dann merkt man, wie schlecht diese Methode ist. Völlig unspontan. Was ist, wenn du mal einen One-Night-Stand hast? Spontan eine Frau kennenlernst? Gehst du dann schnell in der Bar auf Klo einen runterholen, um dann länger zu können? Sowas macht doch keiner. Und was, wenn du danach nicht kannst. Hast du auch ins Klo gegriffen. Also, in meinen Augen taugt das überhaupt nichts.

2. An was anderes denken: wieder so ein "toller" Tipp. Anstatt also mit der geilsten Frau der Welt es gerade zu treiben, beschäftigt ihr euch mit eurer Steuererklärung? Das ist doch ein Witz, oder? Lasst das bitte einen Witz sein! Oder an eure Nachbarin mit Schnurrbart denken. Na herzlichen Glückwunsch! Nein danke, da mache ich nicht mit. Denn nachher machst du dir zu viele schlechte Gedanken und deine Erektion geht ganz weg. Sie haben ihr Ziel erreicht, zu früh kommen ist nicht mehr. Stattdessen ist "gar nicht kommen" angesagt.

3. Kurz vorher rausziehen: das würde ich noch ein bisschen gelten lassen. Aber das nur, wenn das eine Übung ist, irgendwann normal länger durchzuhalten. Denn wenn du das machst, kurz vorher rausholst, nicht abspritzst und dann wieder weitermachen kannst, erlangst du etwas Kontrolle über deinen Körper, die du brauchst, um länger zu können.

Aber im Grunde kann das ganze Problem der zu schnellen Kommens nur behoben werden, wenn man sich täglich damit beschäftigt und Übungen macht. Man muss seinen Körper kennenlernen, man muss das Problem verstehen, welche Ursachen es hat, und man braucht tatsächliche Taktiken, die man täglich ausübt, um es in den Griff zu bekommen. Ich weiß, wovon ich rede, denn ich hatte das auch.

Ein Leidensgenosse von uns hat hier einen ganz schönen persönlichen Bericht geschrieben und erklärt, wie er es in den Griff bekommen hat.

http://kevinhartmann.blogspot.de/2015/09/mein-trick-im-bett-langer-durchhalten.html

Kann ich nur jedem ans Herz legen, denn nur so geht's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floderstein
04.09.2015, 09:02

echt treffend auf den punk gebracht, was hier abgeht. und danke für den link!

1
Kommentar von oberligasch
25.09.2015, 10:18

Ganz genau. Es wird höchste Zeit, dass Männer einfallsreicher werden und neue Wege gehen!

0
Kommentar von jonnygras92
29.09.2015, 21:23

Schließe mich an.

0

Ich kann dich nur zu gut verstehen. Bei meinem Freund und mir war es lange ziemlich ähnlich. Wenn er nach dem Vorspiel in mich eingedrungen ist, hat er meistens keine drei Minuten durchgehalten.

Ich habe ihm dann irgendwann zu verstehen gegeben, dass das so nicht weiter gehen kann. Klar er ist ein toller Kerl und ich liebe ihn über alles, aber ich habe ja auch (sexuelle) Bedürfnisse und wenn ein mann die nicht ansatzweise befriedigen kann, geht das einfach nicht.

Ich habe ehrlich gesagt schon rot gesehen was unsere Beziehung betrifft aber es kam dann zum Glück alles doch ein bisschen anders. Wir haben uns gemeinsam auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, wie ER länger im Bett durch hält und haben so ziemlich alles ausprobiert. Dieser Artikel war ausschlaggebend dafür, dass es nun im Bett wieder besser läuft:

http://marcosteinmeier.wordpress.com/2014/02/12/laenger-durchhalten/

Durch die Tipps und Übungen dort hält er nun jedes mal fast eine viertel Stunde durch. Und ich bin mir sicher da ist noch potenzial nach oben drin :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielgraf981
07.04.2015, 11:16

ist echt ein guter artikel. sind gute tips. habe das trainingsprogramm das dort empfohlen wird selber mittlerweile ausprobiert und kann doppelt so lange. kann ich nur empfehlen lg

5
Kommentar von jonathangr2
08.04.2015, 19:45

da kann ich mich meinem vorredner nur anschließen, der artikel und das trainingsbuch sind echt gut^^

5
Kommentar von frerker1980
21.05.2015, 06:26

hat das sonst noch jemand ausprobiert? kann man der seite vertrauen??

3
Kommentar von kristoffer881
21.05.2015, 06:44

@frerker ja ich habe mir das handbuch bestellt und bin voll zufrieden. ein paar minuten kann ich schon länger, nutze es aber acuh noch nicht lange..

4
Kommentar von jschroeder72
30.05.2015, 10:08

das buch ist BOMBE vielen vielen dank!!

3

Hi!

wie ich erstaunt feststellen muss, werden meine Beiträge, die ich an anderer Stelle bei gutefrage zum Thema geschrieben habe, hier 1:1 kopiert und reingeschrieben. Ich weiß nicht, was es euch bringt, aber mich stört es nicht. Ich werte das mal als Zeichen der Anerkennung.

Was ich allerdings noch zusätzlich zum Thema sagen wollte: Mit 5 bis 9 Minuten reiner Penetration bist du gar nicht mal schlecht unterwegs. Du machst dir zu viele Gedanken darüber und bestimmt zu viel Streß. Das muss gar nicht sein. Denn Sex besteht auch bei dir bestimmt aus einem Vorspiel. Das kann ja ruhig schon 30 Minuten oder länger dauern. Wenn man alle Spielarten hinzuzieht. Das ist ja bereits Sex. Der menschliche Körper, weiblich wie männlich, besteht zu einem großen Teil aus erogenen Zonen und animierenden Bereichen. Ob es Oral-Sex ist, oder nur der Po (sie und er) stimuliert wird, ihre Brüste usw. usf. Eure Fantasie ;-)

Der Höhepunkt kommt per Definition erst am Ende und wenn du es richtig anstellst, kannst du mit 5 bis 9 Minuten super guten Sex haben und die Penetrationszeit ist ausreichend. Ihr solltet nur geil genug sein. Also immer schön das Vorspiel genießen und ausreichend Zeit damit verbringen. Dann brauchst du dir keinen Streß mehr zu machen, ob du lange genug kannst oder nicht. Es ist nämlich ausreichend.

Und Stress ist schon immer ein schlechter Begleiter im Bett gewesen. Du musst dich entspannen. Wozu hast du sonst Sex? ;-) Sex sollte nichts mit Arbeit oder Leistungsdruck zu tun haben. Arbei und Leistungsdruck sind nicht sexy und machen niemanden geil. Also immer schön auf das fokussieren, was elementar ist bei Sex.

Wie das am besten geht, hat Stefan Bongards in seinem Blog unter http://stefanbongards.blogspot.de/2015/08/mein-trick-im-bett-langer-durchhalten.html ganz ausführlich beschrieben. Ich kann dir nur empfehlen, es dir mal in Ruhe durchzulesen. Er hat Techniken und Prinzipien herausgefunden, die dir als Mann helfen, den Spaß am Sex wieder zu erlangen und gleichzeitig, wie du es schaffen kannst, deinen Körper mehr unter Kontrolle zu bekommen. Denn das ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil von langanhaltendem Sex, dass der Mann ein Körperbewusstsein entwickelt. Denn langanhaltenden Sex zu haben, steckt in jedem von uns. Man(n) muss nur wissen, welche Knöpfe man drücken muss, um es abrufen zu können ;-)

Viel Spaß bei den neuen Erkenntnissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fasowina
11.11.2015, 16:47

wenn man das problem in seine einzelteile aufbröselt, erscheint es einem plötzlich nicht mehr so unüberwindbar. finde ich hammer gut und sinnvoll!

0
Kommentar von fasowina
16.11.2015, 17:30

Besonders bemerkenswert finde ich heir die persönliche Nähe. Das bringt mich persönlich weiter, denn ich sehe , wie er damit umgegangen ist und kann meine Lehren da raus ziehen.

0
Kommentar von lenam81
26.11.2015, 17:21

Super Antwort echt, dafür ist die Seite hier so prima. Ich hätte NIE von ihm Erfahren, nie!

0
Kommentar von runrunkel
04.01.2016, 16:04

MAn muss schon sagen, dass hier auch viel Schrott geschrieben wird. Aber das hier zählt mal wirklich sowas von gar nicht dazu! Hammer guter Artikel like a boss!

0
Kommentar von NinaNx
10.10.2016, 13:59

Gut geschrieben:D (aber blödes Thema)

0

Wenn dein Freund beim GV spürt dass sich sein Höhepunkt nähert soll er unterbrechen und mit Finger und Zunge weitermachen. Nach kurzer Zeit kann er mit dem GV fortfahren. Eine Möglichkeit wäre auch dass du deinen Freund vor dem GV oral befriedigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du ihn mal fragen. Rede mit ihm darüber, vielleicht findet ihr das Problem ja gemeinsam raus, wenn es ihm nicht sogar schon bekannt ist.
Oft liegt es an Stress, dass Männer auf einmal nicht mehr können oder wollen, dann vergeht diese Phase auch wieder.
Manchmal ist es aber auch psychisch / physisch bedingt, dann könnte hier nur ein Arzt helfen.
Oft hilft es auch schon, es an anderen Orten zu machen.
Also sprich ihn darauf an, gib ihm aber auch das Gefühl, dass es ihm nicht peinlich sein muss, wenn ihr darüber redet und du Verständnis für ihn hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft ist es so, dass der Sex zum Alltag wird. Versucht einfach mal was neues! Massiert euch, Fesselt euch, Verbindet euch die Augen, Macht kerzenlicht an und schöne Musik oder oder oder...

Etwas Abwechslung würde gut tun!

Ansonsten falls er es wirklich einfach nicht länger durchhält, kurze Pausen zwischen durch machen, sich streicheln, küssen... etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euch langsamer lieben, dann kommt er später ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amysmama2008
15.06.2011, 13:28

das hat schon ein paar mal geholfen

0

Versucht es am Küchentischen, wenn sonst nix steht dann min. er am/beim Tisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hat sich Routine eingeschlichen oder er hat ne andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amysmama2008
15.06.2011, 13:29

bei den gedanken war ich auch schon aba kla das er sowas abstreitet

0

mit 5-10 min seit ihr noch gut dabei. Bein meinen Partner waren Zeiten wo es wesentlich kürze zu ende ging. Ich habe es mir was kosten lassen und nach Hilfe gesucht. Es wurde auch mal amüsant aber am liebsten verwenden wir MARATON NIGHST . Rein pflanzlich und nicht Teuer . An der Packung steht eine Zahl 24. Also Stunden sind das nicht , keine angst ;)   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dir ne El Bundy Maske auf.... die regelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5-10 min ist o.k. Es liegt an dir ;-)) Außerdem ist deine Geschichte gelogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amysmama2008
15.06.2011, 13:26

woher willst du das wissen

0

Was möchtest Du wissen?