Wie hält eine 'Tönung' richtig lange?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst sie blondieren bis sie so weiß sind wie meine ( siehe Profilbild) wenn du dann noch haare auf dem Kopf hast hält die Tönung ewig, tat sie bei mir vorher schon aber das is eher die Ausnahme. Syoss würde ich nicht nehmen wird nicht hell genug und sind so viele Silikone drin, die verstopfen die Haare ! Das musst du schon mit blondierung vom Friseur machen am besten von Basler. Dann wäschst du sie und am tag drauf dann das tönen. Drauf machen, viel drauf machen und mind. 2 Stunden drauf lassen! Ich lass es so lang drin bis es eingetrocknet ist. Dann nur mit wasser ausspühlen und erst nach 2 Tagen wieder waschen! Wird nicht fettig keine angst. Ansonsten, kein Chlorwasser, am besten Silikonfreie Haarpflege, kein Schuppen-schampoo, kein coffein-schampoo, keine 2 in 1 Schampoos und Haar-gel würd ich auch bleiben lassen.

Mehr tipps gibts nicht, wenns damit nicht wenigstens 3 Wochen hält weis ich auch nich weiter. Aber es wird sich so oder so bei jedem waschen verändern/ausbleichen also keine Wunder erwarten!

lg

Möglichst lange halten Tönung wenn du möglichst lange nicht wäscht. Durchs waschen verabschiedet sich die Farbe am Schnellsten, sollte bekannt sein.

Ansonsten gibts da nichts was das Ganze verlängern würde. Außer die Haare wirklich richtig zu färben.

Was möchtest Du wissen?