Wie hält ein Pflaster ambesten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorher mit Alkohol (ersatzweise Parfüm, Desinfektionsmittel) die Haut reinigen. Warten bis die Haut wieder trocken ist. Pflaster mit starker Klebkraft verwenden (z. B. Hansaplast Extreme oder Hansaplast Elastic). Von anderen Herstellern gibt es auch Pflaster mit besonders starkem Halt, da ich mit diesen beiden aber gute Erfahrungen gemacht habe empfehle ich Dir diese (vor allem da diese beiden auch nicht abgehen wenn Du stark schwitzt oder aus Versehen mal dran kommst). Wünsch Dir viel Glück bei der nächsten Rasur und dass Du die Pflaster hoffendlich gar nicht erst brauchtst!

Vorher die Haut reinigen und Seifen - oder Schaumreste entfernen, danach die Haut trocknen lassen. Anschließend das Pflaster drauf kleben.

sekundenkleber :D - nein natürlich nicht, aber du kannst doch ein wasserfestes pflaster nehmen. da sie ja wasserdicht sein müssen, heben die bombenfest

Was möchtest Du wissen?