Wie habt ihr Verliebtheit gestanden?

1 Antwort

Das kam bei uns schleichend aber recht schnell. Da brauchten wir gar nicht mehr drüber reden - das hatte sich einfach ergeben und war dann klar.

Wie hatte sich das ergeben bei euch, in welcher Situation ?

0
@racer111

schleichend. Ich hab da kein Protokoll geführt! Fände ich auch sinnlos!

0

"Wer 'brauchen' nicht mit 'zu' gebraucht, braucht 'brauchen' gar nicht zu gebrauchen."

0
@AriZona04

Etwas Ungekonntes als Unnötiges abzutun, ist des Geringen niederer Streich.

0
@ADAsperger

Pub und Spinne gingen in den Wald. Da wurden dem Pub die Beene kalt. Da zündet die Spinne ein Feuer an, damit der Pub sich wärmen kann!

0

Sind wir hier im Kindergarten ?!

1

O2 Vertrag am Telefon. Angeblich besser, jetzt doppelt zahlen?

Hallo, ich habe einen O2 Vertrag für meinen Festnetzanschluss. (Flat in das deutsche Festnetz und Internet/Flat)

Ich hatte im Februar einen Anruf von O2 bekommen, dass der gleiche Vertrag mit den selben Konditionen für 20€ verfügbar ist, statt den bisherigen 30€.

Ich habe zugestimmt.

Daraufhin hatte ich im März eine SIM-Karte zugeschickt bekommen und diese sollte ich aktivieren. Das habe ich nicht gemacht habe, da es um meinen Festnetzanschluss ging. Meiner Meinung wurde mir irgendein Quatsch zugeschickt, den ich dann nicht aktiviert hatte, weil ich es für Blödsinn hielt. Somit war für mich die Sache erledigt. Pustekuchen!

Im Moment werden mir die ursprünglichen 30€, sowie die neuen 20€ von meinem Konto abgezogen.

Ich habe vorhin im Kundenservice angerufen und da wurde mir gesagt, bezüglich der Kundennummer für den 20€ Betrag, dass diese Kundennummern generell nur für Handyverträge sind. Ich hätte es auch gleich widerrufen sollen. Eine Postadresse für die Telefonica habe ich bekommen, wenn ich möchte, kann ich da den Vertrag in Frage stellen.

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, wenn ich nichts unterschreibe und die SIM Karte auch nicht aktiviere, denn ist kein Vertrag zustande gekommen, zumal es auch der verkehrte Vertrag war.

Ich habe bisher die 20€ für April und für Mai zurückbuchen lassen.

Was kann ich jetzt machen?

Kommen jetzt Mahnkosten auf mich zu und ich bezahle am Ende sowieso die 20€ extra pro Monat. Insgesamt quasi 50€.

Gegen den Vertrag bei der Telefonica schriftlich angehen? Wenn ja, hieb- und stichfeste Argumente?

Grüße, Martin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?