Wie habt ihr geschafft in der Klasse kein Ausenseiter zu sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also zuerst mal ist das aufkeinenfall der grund weshalb du deiner meinung nach 'unbeliebt' bist...zumind. nicht hauptsächlich..denn viele freunde von mir sind supper schüchtern und eher zurückhaltend,aber trotzdem richtig beliebt.Ich denke bei dir liegt es vielleicht eher daran,dass du dir viel zu viele Gedanken darüber machst,wie du am besten sein könntest um bei anderen gut anzukommen..und das ist der Fehler!...denn damit kannst du dir den rest schnell zusammenrechnen..du verstellst dich..das ist sowieso klar..dazu kommt,dass du,da du ja verstellst,unsicher rüber kommst..außerdem bist du keinesfals interessant,da du ja doof ausgedrückt eh einfach zu 'haben' bist.Aber vielleicht kennst du das von dir selbst..wenn du vlt. schon mal verliebt warst..warst du da in den Typen verknallt der dir zu Füßen lag und dir regelrecht hinterhergelaufen ist oder in den coolen,der sich hart ausgedrückt eigentlich einen sch* für dich interessiert..wenn du mal ehrlich bist..musst du zugeben,dass du denk ich eher zum zweiten tippen würdest..und genau so ist das auch mit Freundschaften...mach dich interessant indem du einfach deinen weg gehst..nen sch* auf die meinungen anderer gibst und die Leute einfach mal auf dich zukommen lässt..mach dich mal locker..genieß dein Leben..und die Freunde die du hast...und sei mal ehrlich..irgendeine Freundin oder Freund wirst du haben..sei es auch nur eine(n)..egal!..konzentrier dich auf sie! Und nicht die Freunde die du nicht hast und denen du vlt. überhaupt nicht wichtig bist...denn haben die verdient,dass du ihnen hinterherrennst.?.ich denke nicht.!.ich hoffe irgendwie,dass ich dir helfen konnt..es kann natürlich sein,dass das gar nicht auf dich zupasst..das weiß ich natürlich nicht..aber wenn ja..denk mal drüber nach..alles,alles liebe und viel Glück von deiner Alia:-*

Hey

ich denke es kommt immer auf die Klasse und die andern Leute in der Klasse an. Ich bin mir aber ziemlich sicher das man mit Offenheit, Fröhlichkeit und Humor schon mal weit kommt. Versuche doch (wenigstens ein bisschen) deine "Schwelle" zu überwinden, damit du auch offener und selbstbewusster werden kannst, das wird dir bestimmt helfen. ;)

lg rubiee

sei doch einfach offen und freundlich und geh mal auf Menschen zu und zwar positiv. Weg von der Einstellung: die sind "cool", die sind eine Gruppe, ich gehöre nicht dazu! Mit der Einstellung strahlst du das nämlich auch nach außen und wirst auch so wahrgenommen wie du es eigentlich auf keinen Fall willst.

Sei du selbst und sei offen und sag deine EHRLICHE Meinung. Oder mach ein Image-wechsel :)

du weißt schon den grund warum du es bist, also ändere das einfach zu anderen gehen vll habt ihr die gleichen interessen und zu welchen gehen die das haben könnten also ein bisschen nachdenken

Leider gar nicht... Ich hasse es. Vor allem wenn die dann anfangen im Klassenchat über einen zu schreiben... Dann denkt man sich nur noch: Leute ich bin auch in der gruppe!! Sry das ich nicht auf die Frage antworte aber das musste ich mal loswerden)

whutever 06.03.2014, 21:03

wenn deine Mitschüler im Klassenchat (in dritter Person) von dir reden. Dann misch dich sofort ein, konter schlagfertig oder wenn dir kein Konter einfällt, sag einfach "Hey! Ich bin auch noch da!" Wichtig dabei! Ich-Botschaften senden und nicht die Gruppe beleidigen, anschuldigen oder petzen oder sowas. Das ist kontraproduktiv.

1

Was möchtest Du wissen?