Wie habt ihr es geschafft selbstbewusst zu werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selhstbewusst wirst du dann wenn deine Erwartungen an dich selbst deinem tatsachlichlichem Selbst entsprechen. Das gelingt uber 2 Wege.

A) dich selbst so zu akzeptieren wie du bist und deine Starken zu kennen

B) das was du mitbringst so zu nutzen das du stets darauf hinarbeitest, die beste Version deiner Selbst zu sein. Das heisst nicht, sich mit anderen zu vergleichen sondern eine Vision zu haben, wer du sein willst. Dabei sollte man immer im Auge behalten was man zum Gegebenen Zeitpunkt dchon erreicht haben KANN.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Psychologiestudentin,Notfallsanitäterin

Ich kann dir gerne erzählen wie ich es geschafft habe, ich weiß aber nicht ob dir das so viel bringen wird.

Ich war früher sehr zurück haltend und schüchtern. Dann habe ich allerdings die Serie Supernatural entdeckt. Das Fandom ist einfach super. Wir unterstützten uns gegenseitig auf eine Art und weiße die ich nie für möglich gehalten hätte. Ich bin dann auch auf Conventions gegangen und seitdem ist es stetig besser geworden.

Ich bin viel Selbstbewusster geworden und trete für meine Überzeugungen ein :-)

Also .. ich habe damals NIE Augenkontakt gehalten und so und ich hab mich immer unwohl gefühlt in Menschenmengen (ist immernoch so) ich spiele Fußball im Verein .. wo wir dann gemeinsam an den Strand gefahren sind mit der Mannschaft haben wir uns in so ein Zelt versammelt und mein Trainer meinte ( wir gucken uns jetzt mal 10 sec. In die Augen )

danach habe ich mich viel besser gefühlt xD

und mein/e Manschaftskollege/in und ich gucken uns immer vor dem Training min. 10 sec in die Augen 😋 war echt immer anstrengend! Hmm.. aber die Schüchternheit in der Menschenmenge is immer noch 😬

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So hart es klingt: Über den eigenen Schatten springen!

"Einfach" mal auf Leute zugehen und sie anquatschen, danach wirst du stolz auf dich sein.

Ins Ausland gehen für eine Zeit lang hat mir sehr geholfen

Sich öfters überlegen warum man so Zweifel an sich selbst hat, warum Person X Müll redet, was du gut kannst...

Mit der Zeit kommt das meistens ;)

LG

Ein Auslandsjahr kann einen auf jeden Fall verändern (Meist stark ins positive)

2
@derWodka05

Auf jeden Fall! Das man sich so stark verändert (Selbstbewusstsein, Selbstständig, Selbstsicherheit/vertrauen...)

War eine echt tolle Erfahrung!

1

Ist Übung: Wenn du mit mehr Leuten zu tun hast und deine Ängste überwindest wird es besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?