Wie habt ihr es geschafft eure Eltern zu überreden ein Haustier anzuschaffen und welches?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

ich hab in der dritten oder vierten Klasse meinen kleinen Hund bekommen. Damals war es so, dass wir unsere Katzen weggeben mussten, weil meine kleine Schwester allergisch war.

Wir hatten aber auch noch Hühner, Enten, Fische und einen anderen Hund.

Vielleicht kannst du ja vorschlagen, dass ihr euch erstmal ein "gemeinschafts Haustier" anschafft, oder du fängst  mit etwas "leichterem" an, wie Fische, die nicht ganz so viel Pflege brauchen, sodass du schon mal beweisen kannst, dass du durchaus in der Lage bist Verantwortung zu übernehmen.

MFG Hanna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihnen einfach das,das dein aller grösster wunsch ist oder schreib es einfach immer auf den Wunschzettel wenn du geburtstag hast oder zu weihnachten hoffe das ich dir ein bisschen helfen konnte Lg<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub ich hab sie einfach endgenervt. irgendwann hatten wir dann 2 kaninchen.
das ist schon fast 30 jahre her, aber kaninchen halte ich immernoch. und es ist super, wenn man seine eltern nicht mehr fragen muss🙈😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste 3 Monate lang einen Plüsch-Koala mit Cornflakes "füttern" d.h. ich habe jeden abend ein mini schälchen mit Zwei Cornflakes vor den Koala gestellt, damit meine Mutter sicher gehen konnte, dass ich Verantwortung übernehmen kann. Dann habe ich zwei Meerschweinchen bekommen

Hoffe konnte helfen

Momo-chan♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?