Wie habt ihr erfolgreich und vorallem dauerhaft abgenommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vor 4 Jahren hatte ich unbewusst & ungesund abgenommen:

Ich war zu dieser Zeit sehr schnell gewachsen. Frühstück ließ ich von Mo-Fr aus, da ich Zeitmangel durch Schule hatte. Mittags aß ich eine kleine Schüssel Reis mit Gemüse. (bin Asiatin) Abends 2 Baguettes oder 2 Semmel oder 2 Gebäck soetwas mit 2-4 Scheiben Schinken. Obst aß ich selten, bekam Zahnfleischbluten beim Zähneputzen. Süßigkeiten & Naschereien sehr selten. Auch keine Softdrinks, sondern nur Wasser. Sport: 2x in der Schule, wo ich kaum was machte.

Nach mehreren Monaten bemerkte ich, wie ich einen mega flachen Bauch bekommen hatte.

Nach 4 Jahren nahm ich insgesamt 4kg zu (1kg pro Jahr), wegen 1-2x pro Woche Fast Food.

Nicht empfehlenswert nachzumachen.

Esse viel gesundes aber abends nicht viel. Treibe viel Sport und beweg dich viel. Nicht zuhause vorm PC hocken. Gehe joggen oder spazieren. Viel Erfolg noch

Wenn du schon 5 davon abgenommen hast,ist es doch gut.

Mach das genau weiter.

Meine Erfahrung mit Dicken hat mir gezeigt,dass sie möglichst schnell abnehmen wollen,das ist auch ok,wenn man 10 KG (oder weniger) übergewicht hat,dann sollte man es langsam angehen lassen,dass heißt Abends keine kohlenhydrate sondern Eiweiss,Süßes weglassen (oder auf ein minimales reduzieren) uws. Wenn man aber so wie du 40Kg zu viel wiegt,würd ich erstmal anfangen mit einer Radikal Diät. 5 Wochen nur Rohkost (Paprika,Gurke,Zuchini,Karotten,Kohrlabi...),wenn die 5Wochen um sind,langsam (wie oben beschrieben) Essgewohnheiten etc umstellen.

Mit ausreichend gesunder, nährstoffreicher Ernährung, reichlich Bewegung und Geduld.

durch einer dauerhaften ernährungsumstellung + bewegung + geduld.

Ernährungsplan und Beratung. Schriftliches Aufzeichnung täglich. Viel Sport, Viel Trinken. Nix gehungert. In drei Monaten von 130 % Übergewicht auf Normalgewicht.

Es geht. Man muß es nur richtig machen. Jedenfalls nicht zu schnell, sonst kommt der JoJo-Effekt und alles war für die Katz

sry, aber für eine beurteilung / beantwortung deiner frage ist es immer besser, alter, größe und gewicht anzugeben.

Ich empfehle my-miracle.de. Kostenlos und sehr nützlich. Ist auch konform mit der Adipositasleitlinie der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsedizin.

Was möchtest Du wissen?