Wie habt ihr abgenommen leuteee?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey, gerade wenn man 15kg zugenommen hat, will man diese so schnell wie möglich loswerden, kenne das persönlich auch..
Aber genau das ist eigentlich ein Fehler. Denn wenn man auf schnellen Erfolg aus ist will man das meist durch Blitzdiäten oder viel weniger essen und viel Sport herbeiführen. Zwar sieht man dann in der Anfangszeit Erfolge auf der Waage, doch diese lassen entweder nach, oder man denkt "achja, heute gönn ich mir mal was, habe es mir verdient" :D kann dann schnell außer Kontrolle geraten und zu erneuten fressflashs führen -> Jojoeffekt

ich würde dir empfehlen deine Portionen Stück für Stück zureduzieren, jedoch nicht auf die kleinste Menge, schon noch ausreichen
und natürlich Sport
Wasser anstatt viel Süßzeug trinken
auf ausgewogene Ernährung achten

bei mir hat es auch extrem viel geholfen, dass ich mein Frühstück minimiert habe! nicht mehr 4 Brote und hier und da noch was kleines bis zum Mittagessen :'D

Auch entwickelt man eine enorme Abhängigkeit zur Gewichtsanzeige auf der Waage 🙇 ist das Ergebnis nicht zufriedenstellend, ist der Tag gleich negativ
gestimmt und man neigt schnell dazu wieder aus Frust was kleines zu Essen..
Also vielleicht mal versuchen die Waage für mehrere Tage zur Seite stellen :))

(nur meine persönliche Meinung)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem ich die Kalorien zähle. Tönt aufwendig, mit der Zeit erfährst du jedoch viel über deinen Körper, Energieverbrauch und Nährstoffe. Interessantes Thema, jedenfalls für mich.

Sonst: FdH. Friss die Hälfte. Im Ernst.

Du kannst auch Kohlenhydrate weglassen (also Nudeln, Kartoffeln, Brot), solltest aber genug Eiweisse essen, aber auch nicht zu fettig. Also lieber ein mageres Steak mit Salat als Spaghetti mit Sosse.

Vor allem brauchst du aber Geduld. Leider ist der Körper viel komplexer als mal "schnell" so und so viel zu verlieren. Während du abnimmst musst du entweder deine körperliche Bewegung erhöhen und auf das achten was du isst, sonst hast du das Gewicht schnell wieder drauf.

Als Letztes (und ich kann's mir einfach nicht verkneifen): iss einfach gesund und beweg dich genug, dann sind die 15 kg zuviel kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde und zu einem passende Ernährung (für einen low carb, no carb, Kalorien zählen, WW, Schlank im Schlaf, ...), Alltagsbewegung und Sport - wobei das nicht Studio sein muss... laufen, radeln, schwimmen oder Verein geht ja ebenso.

Und danach nicht wieder in alte Muster zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau das deine Hauptmahlzeiten nahrhaft genug sind. Trinke viel Wasser. Verzichte so gut es geht auf Kohlenhydrate (die machen nicht nur dick sondern sorgen auch dafür das man bald wieder Hunger hat) und schau das du zwischendurch gemüsesnacks und Obst isst.
Wenn du abends plötzlich Bock auf Chips hast ess zB salatgurke mit Salz, Käsewürfel, Karotten mit Kräuterkquark und lauter sowas! Es ist zwar ne Überwindung das statt Chips & Co zu essen aber der Heißhunger geht weg weil du was im Magen hast.
Am besten ist nie süßes im Haus zu haben dann kommst garnicht erst in Versuchung.

Zu Abend nur Fleisch und Salat (keine Kohlenhydrate) und am besten letzte Mahlzeit um 18.00Uhr mein Freund hat damit mehr als 15kg abgenommen! Es hat zwar gedauert aber die Diät war angenehm weil kein hungern und das Ergebnis ist nicht Jo-Jo gefährdet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport und disziplin. Esse weniger Süßigkeiten. Esse etwas gesundes zwischendurch. Trinke viel. Und schaue das du bei deinen Hauptmalzeiten (3x am Tag und jeden Tag zur selben Zeit) etwas weniger auf dem Teller hast als sonst. Wenn du 5 Kartoffeln isst dann nehme dir 4 und ne halbe. So verkleinert sich auch dein Magen. Wichtig ist das du es langsam machst sonst kommt deine Haut nicht hinterher und sie hangt einfach vom Körper herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe komplett auf Süßigkeiten, zuckerhaltige getränte und jegliche Art von "Kalorienbomben" verzichtet! das kombiniert mit viel Sport ist sehr gut" 

Bedenke" man nimmt ab, wenn man ein Kalorien deffizit hat! das heißt du verbrauchst am tag mehr Kalorien als du zu dir nimmst! am besten verlierst du Kalorien, in dem du Sport treibst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaloriendefizit. Gesunde Ernährung, viel trinken, Kraftsport und eiweißreiche Ernährung in Verbindung mit nem Defizit von ca. 500 sorgt für die besten Ergebnisse :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute ernährung. (Sport) joggen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?