Wie habt ihr 5 Kilo abgenommen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

sport und gesunde ernährung . mhh 12 kilo in 6 monaten. keine süßigkeiten auser an besondern anlässen...gesund

Zum Sport:

........................

Du musst die eine Lieblingssportart finden, die du regelmäßig betreibst. Jogging und Schwimmen sind am effektivsten, weil dabei der ganze Körper bewegt wird. Du solltest ca. zwei Tage pro Woche regelmäßig Sport betreiben und wenn du willst, kannst du auch am Abend zuhause noch einige Übungen machen. Wenn dir keine Übungen einfallen, findest du hier einiges: http://www.gofeminin.de/fitness/exercices/sculptez/sculptez4.asp

Und zur Ernährung:

.......................................

Vermeide Zucker

Versuche weniger Zucker und Süßstoffe zu dir zu nehmen. Steige auf natürliche Produkte, wie Ahornsirup oder Agavendicksaft um. Du wirst sehen, dass der Körper sich nach einer gewissen Zeit an die veränderten Ernährungsgewohnheiten anpasst und ein vermindertes Süß-Bedürfnis hat.

Achte auch auf versteckten Zucker - zum Beispiel in Fruchtsäften, Kompotten oder Marmeladen. Kaufe lediglich solche Produkte, die beispielsweise mit Apfeldicksaft oder gar nicht gesüßt sind.

Vermeide Fett

Achte auf deinen Fettkonsum - insbesondere auch auf versteckte Fette. Vermeide frittierte Speisen und benutze zum Braten speziell beschichtete Pfannen, die lediglich einen Teelöffel Öl benötigen. Verwende für deine Salatmarinade nur 1 TL Öl und verlängere diese mit Joghurt oder kalter, fettreduzierter Gemüsebrühe.

Vermeide Weißmehlprodukte

Achte darauf, keine oder wenige Produkte zu dir zu nehmen, die weißes Mehl enthalten. Frage deinen Bäcker nach Brotsorten, denen gar kein Weißmehl zugesetzt ist, die meisten Vollkornbrote haben nämlich einen nicht zu verachtenden Weißmehlanteil in sich. Ersetze Weißmehl durch Roggenmehl. Du wirst sehen, wie gut eine Roggenmehl-Palatschinke schmeckt.

Vermeide Geschmacksverstärker

Achte darauf, keine Geschmacksverstärker zu verwenden. Fertige deine eigenen Gewürzmischungen an, anstatt fertige zu verwenden.

Vermeide Bananen, Birnen und Weintrauben

Alle anderen Obstsorten kannst und sollst du regelmäßig und ausreichend essen.

Iss Kartoffeln

Entgegen einer langläufigen Meinung sind Kartoffeln keine Dickmacher sondern richtige Schlankmacher. Sie sättigen rasch, haben einen hohen Vitamingehalt und helfen dem Körper beim Entschlacken.


Die Sachen, bei denen "Vermeide" steht machen fett, aber trotzdem solltest du nicht vollkommend auf denen verzichten, sondern nur weniger davon verzerren, weil der Jojo-Effekt auftreten kann, wenn du diese gar nicht zu dir nimmst, da du dich früher oder später nicht mehr davon abhalten kannst,..

Das heißt von allen anderen Sachen solltest du mehr essen und von denen, die hier aufgezählt sind weniger, außer Kartoffeln, denn die machen auch schlank; gutes Gelingen;))

bewegung, keine süssigkeiten, viel wasser trinken und abends keine kohlenhydrate, all das hilft beim abspecken. am besten jedoch konstant machen, sonst kommen die kilos schneller rauf als sie runtergingen.

Jedes Kind weiß, wie man abnimmt: Sport und gesunde Ernährung.

Ehrlich Leute, was will man mit Fragen wie "Wie nimmt man ab?" eigentlich erreichen ? Das man gesagt bekommt "Reib dich mit Nutella ein und am nächsten Tag bist tdu gertenschlank" ?

Und Faustregel ist ein halbes Kilo pro Woche = gesund

Ab 14Uhr einfach keine Kohlenhydrate mehr essen, das klingt für den Anfang schwer aber es ist efektiv! In denn ersten drei wochen passiert nix,da heist es einfach nur durchhalten. Die nächsten vier wochen sieht man stedig was auf der wage, das motivert! Doch dann passiert ziemlich lange nix,das ist von typ zu typ anders...da heist es noch mal richtig durchhalten(falls das wunsch gewicht noch nicht erreicht ist...) Ja nach dem wann die Wage das zeigt was sie zeigen soll, kann man dann entscheiden villeicht erst ab 17/18 uhr erst keine Kohlenhydrate mehr zu essen... Bei mir hat es geklappt ich hab jetzt das gewicht was ich will...allerdings habe ich auch viel Sport gemacht, das gehört immer dazu... LG

ohne tierisches protein, nur pflanzlich gegessen, nur stilles wasser, ca. 5 wochen

Sport Sport Sport :)

Meine Ernährung war aber ziemlich ungesund und unregelmäßig.

Und in ca 1 1/2 Monaten waren die 5er auch schon weg.

in 3 tagen- als ich magendarm grippe hatte^^, mein magen war vollkommen leer und ich habe am tag nur ein paar lößßel reis und ein stückchen brezel essen können! mehr. und müsste MICH ÜBERGEBEN....... aber is alles wieder da -'-

nix gegessen, nur 1 mal am tag bei mc donalds, dazu nur cola light getrunken, 5kg ca 10 tage

Leather 16.07.2011, 11:38

das hat dan aber den jo-jo-effekt das kann nicht gesund sein

0

ca. 1 1/2 Wochen

Was möchtest Du wissen?