Wie haben sich die Menschen ihre Haare gestylt bevor es Gel, Wax und Harspray gegeben hat?

9 Antworten

Ich kann Dir sagen, wie es in meiner Jugend in der DDR gemacht wurde (Ende der 80er): Neben Shampoo und Haarwasser gab es zwar noch Haarspray, aber das war es dann nahezu. Dauerwellen waren in der Zeit in, ganz gruselig. Man kann ohne Chemie sein Haar auftoupieren. Sollte es irgendwie stehen, hat man sich Zuckerwasser in die Haare geschmiert. Damit es glänzt, wurde mit Bier (nicht vom Vater erwischen lassen) gespült. 

Den Meisten reichte aber kämmen, ggf. zusammenbinden und gut war.

Da hatten die normalen Bürger anderen Probleme, als sich die Haare zu stylen. Da ging es ums überleben, wie bekomme ich Nahrung und Brennholz in meine Hütte etc.

Was der Adel gemacht hat? Keine Ahnung, aber z.T. hat man sich die Haare wohl gepudert. Nachdem man auch nicht so oft die Haare gewaschen hat, war mit dem Haarfett und dem Puder wohl einiges möglich.

Do-It-Yourself-Produkte waren Zuckerwasser oder Eischnee, für die Dauerwelle gab es den Haarfestiger, der Inhaltsstoffe enthielt, die heute unter das Chemiewaffenkontrollgesetz fallen und viele Männer verwendeten Pomade, eine Wissenschaft für sich.

https://pomadeshop.com/pomaden

Kaputte, trockene und strapazierte Haare was tun?

Hallo zusammen,

ich brauche mal dringend eure Hilfe. Ich würde meine Haare gerne wachsen lassen und die sollen natürlich auch gesund sein. Das Problem ist ich habe generell sehr dicke Haare, aber in den Spitzen sind sie sehr dünn und kaputt. und genau das will ich eben nicht. Ich wünsche mir volle Haare bis zu den Spitzen.

Was nehmt ihr für Produkte, die eure Haare seidig und gesund machen? Im Drogeriemarkt wird man ja nur so von den verschiedensten Pfelgeprodukten beworfen. Was nehmt ihr für Profukte und wie zufrieden seid ihr damit? Was macht ihr für eure schönen Haare?

Vielen Dank für eure Antworten, Lisa

...zur Frage

Was ist der Unterschied ziwschen Gel und Wax?

Hallo ich bin ein junger Mann und will gern wissen, was der Unterschied ziwschen Gel und Wax ist.

...zur Frage

An die Frauen: Männer mit langen Haaren?

Hallo. Und zwar würde ea mich interessieren was Frauen von Männern mit langen Haaren halten. So ungefähr wie im Bild. Seid ihr eher der Meinung, dass lange Haare zu stark feminisieren oder findet ihr das gut?

...zur Frage

sind diese Haare mit Gel gestylt?

...zur Frage

Meinung zur Dauerwelle?

Hi erstmal. Ich habe mir in letzter Zeit überlegt meinen Stil mal komplett zu ändern und mir vielleicht eine Dauerwelle in die Haare machen zu lassen. Ich habe ziemlich lange Haare die mir jetzt noch bis zu meinem Bauchnabel gehen und sie sind auch nicht dünn oder brüchig. Ich lasse mir mir bis in den Sommer noch meinen Pony rauswachsen lassen (schrecklich, ich hatte bis jetzt mein ganzes leben lang so einen Pony und habe schon regelrecht Angst dass andere mich auf meine stirn ansprechen werden, noch ist er nicht so lang dass ich ihn hochstecken muss... :'(( ) und habe dann vor zum Friseur zu gehen um mir dort meine Haare abschneiden zu lassen, sodass sie mir dann ca. knapp über die Brust gehen. Dort möchte ich mir dann auch vielleicht eine Dauerwelle machen lassen, aber ich habe Angst dass das meine Haare zu stark kaputt macht. Da wollte ich dann erstmal hier fragen was denn so die Nachteile einer Dauerwelle wären und ob das überhaupt eine gute Idee wäre das zu machen, denn ich sehe momentan nicht so viele Leute so herumlaufen... Klärt mich mal ein bisschen über die Dauerwelle auf wenn's geht und erzählt mal was ihr so darüber wisst, am besten auch von Leuten die sowas schon mal hatten oder noch haben :) Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Vom Friseur gnadenlos abgezockt: was tun!?

Ich war bei nem sehr guten Friseur. Meine Haare hat er zwar gut hinbekommen, jedoch finde ich den Preis (38 Euro) zu viel.

Als ob das nicht genug wäre:

Ich hatte am nächsten Tag nach dem Frisurschnitt dort angerufen um zu fragen, welche Produkte denn angewendet wurden DAMIT ich sie mir aufschreiben kann und selber kaufen kann. Mit einem Blatt Papier und Stift während dem Telefongespräch war ich also in der Hoffnung, dass der Friseur es mir sagen wird.

WARUM AUCH IMMER meinte er daraufhin am Telefon zu mir, dass ich doch persönlich vorbeikommen soll. Dann "zeigt" er mir es.

Ich habe mir erst gedacht "was gibt es denn da zu zeigen?, du musst doch nur die blöden Produkte sagen, damit ich sie mir selber kaufen kann!"

Trotzdessen bin ich persönlich vorbeigekommen.

In unter 5 Minuten hat er mir alles gezeigt und kurz erklärt, wie man es verwendet etc.

Das 1. Produkt:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00WGBB5YG/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1510863049&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=kerastase+serum+therapiste&dpPl=1&dpID=41E1XTDyEaL&ref=plSrch

Es wurde mir für 36,30 Euro verkauft!!! Wohlgemerkt: es sind 30 Mililiter.

Auf Amazon gibt es das für 16 Euro !

Das nächste Produkt: Loreal Professional Dual Stylers By tecni.Art

Kosten im Friseur: 21,25

Auf Amazon: 10 Euro


Das kann doch wohl nicht wahr sein das man so hintergangen wird! Kann man da ne Anzeige erstatten? ! ICH wollte eigentlich nur, dass der TYP es mir am Telefon direkt sagt, weil ich im Unterbewusstsein eine Art "Verdacht" geschöpft habe..

Kann ich rechtliche Schritte einleiten? Ich hasse es wenn man mich so hintergeht. Das kann doch nicht legal sein!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?