Wie haben eure Eltern reagiert als ihr im jugend alter das rauchen begonnen habt und wie alt wart ihr da?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich war 14... Ich hatte mega Angst es ihnen zu sagen, aber als sie es dann wussten kam natürlich erstmal eine Ansage wie ungesund das alles doch ist... Im großen und  ganzen hat es sie aber herzlich wenig gejuckt. Heute bin ich 15 und sie schnorren sogar ab und an paar Zigs bei mir :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch das meine Mutter selber geraucht hat seit dem sie 14-15 Jahre alt war hat sie sehr locker reagiert und meinte das sie mir es nicht verbieten kann und sie es auch albern fände da ihr klar ist das ich es sonst trotzdem weiterhin machen würde und das es für Sie auch kein Problem ist wenn ich vor ihr rauche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bbzzii
16.05.2016, 22:25

Und als ich angefangen habe war ich Ende 14 angesprochen hatte meine Mutter mich erst mit 16 da die da wohl mit bekommen hatte das ich gekifft hatte aber zu dem Zeitpunkt wusste sie es schon ca ein halbes Jahr das ich rauche da ich immer am Dachfenster geraucht habe und die kippen auf den Dachziegeln ausgedrückt habe

0

Ich war 13 als ich angefangen habe, ich habe immer heimlich geraucht bis ich 17 war und meine Mutter mich erwischt hat war ziemlich locker drauf ( sie wusste schon länger das ich rauchte hat aber nie was gesagt) naja als sie mich erwischt hat könnte ich auch vor ihr rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich habe mit 13, 14 mal zunächst heimlich probiert und natürlich waren die Eltern ärgerlich.

Dam als hatten die Eltern auch noch weniger Informationen - heute reagieren Elter da oft heftiger. Mit Grund. 

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - und Nichtraucher auch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 15. Meine Eltern waren geschockt. Hab danach 30 Jahre geraucht, und seehr froh, endlich aufgehört zu haben und nun 10 Jahre bereits rauchfrei bin. Ich habe bei 3 Schachteln am Tag verdammt viel Geld verschenkt. Zu Lasten der Gesundheit. Hab nun Zungenkrebs besiegt, und bin wieder krebsfrei. Hätte ich mir alles ersparen können :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fing an, als ich 15 war, aber ich aufgehört bevor ich süchtig. Sie sollten nicht versuchen zu rauchen, weil sie eher negativ als positiv hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiller17
16.05.2016, 21:32

Lern deutsch👍

0

Sie haben ganz gechillt reagiert da ich nicht rauche und mir meine Lunge verpeste. Das ost nicht cool, das ist einfach nur völlig dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?